Foto: Shutterstock.com

Skype ohne Webcam nutzen: Was das Tool noch alles kann!

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:33
Das bekannte Computer und Smartphone Programm Skype kann viel mehr als nur telefonieren.

Mit dem bekannten Computer und Smartphone Programm Skype kann man viel mehr als nur telefonieren. Auch ohne Webcam stehen dir zahlreiche weitere Funktionen zur Verfügung die mit dem Programm genutzt werden können.

Skype kann man auch ohne Webcam vielseitig nutzen

  • Eine Chatfunktion bietet dir die Möglichkeit, dich mit deinen Kontakten ganz normal per Text zu unterhalten. Neben normalem Text bietet das Programm auch eine Smiley Funktion, mit der du deinen Text grafisch ein wenig aufwerten kannst. Neben der Option dich nur mit einer Person zu unterhalten, bietet der Messanger die Möglichkeit eine oder mehrere Gruppen anzulegen. Hierbei können mehrere Personen in einem Chat zusammengefasst werden. Eine Nachricht die du in dieser Gruppe postest kann von allen Gruppenmitgliedern gelesen werden.
  • Wenn du im sozialen Netzwerk Facebook unterwegs bist, kannst du deinen Facebook Account mit wenigen Klicks zu deiner Freundesliste hinzufügen. Dann hast du deine Facebook Kontakte immer im Blick und kannst, ohne dich bei Facebook anzumelden, Nachrichten oder Dateien an deine Facebook Freunde versenden oder Nachrichten von deinen Freunden empfangen. Gleiches gilt auch, wenn du einen ICQ Account benutzt.
  • Auch ohne Webcam kannst du über Skype Bilder verschicken. Hierzu wird die entsprechende Bilddatei einfach in das Textfeld hineingezogen. Diese Datei wird dann automatisch verschickt. In Gruppen, die du angelegt hast, ist das Bild für jedes Mitglied sichtbar. Diese Funktionen stehen dir nicht nur mit Bildern, sondern mit jeder Art von Dateien (zum Beispiel Textdateien oder Musik) zur Verfügung.
  • Ebenfalls ist das Programm auch ein Ersatz zum ganz normalen Festnetztelefon. Wenn dein Guthaben aufgeladen ist, hast du die Möglichkeit ganz normale Telefonnummern im deutschen- oder ausländischen Festnetz oder Mobilfunknetz anzurufen – und das von jedem PC oder Smartphone auf dem das Programm installiert ist. Du erhältst ebenfalls eine Rufnummer, auf der man dich anrufen kann. Dieser Dienst ist kostenpflichtig und kann bei Bedarf über die Benutzeroberfläche dazu gebucht werden. (Notrufe können von Skype nicht abgesetzt werden)
  • Auch ohne Webcam kannst du deine Kontakte über Skype anrufen, hierzu klickst du einfach auf den Telefonbutton. Die Verbindung wird dann von Messenger zu Messenger aufgebaut. In diesem Fall findet nur eine Sprach-, jedoch keine Bildübertragung an deinen Gesprächspartner statt.
  • Wie du erkennst, bietet dir Skype auch ohne Webcam eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten an, die das Programm für den PC bzw. die App für dein Smartphone interessant machen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Kommentare