Foto: Shutterstock.com

Sms verschicken vom Iphone? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:13
Wenn mit dem IPhone keine SMS mehr verschickt werden können gibt es hier die schnelle Hilfe.

Jeder kennt die Telefone mit Touchscreen, auch Smartphones genannt. Eines davon ist das iPhone. Ist das Gerät erst einmal angekommen, freut man sich sehr darüber und möchte es nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum Schreiben benutzen.

  • Gibt es hingegen nur Probleme, wenn es eine Nachricht für mehrere Empfänger ist, sollte nach Möglichkeit die Kontaktliste benutzt werden.
  • Bei Einzeleingabe der Nachrichtenempfänger muss man nämlich darauf achten, die Eingabetaste zum Trennen der Telefonnummern zu benutzen und nicht wie wir es gewohnt sind, die Leertaste.
  • In einigen Fällen kann es auch hilfreich sein, das iPhone einfach nur neu zu starten, denn manchmal blockiert das Telefon nur und ein Neustart behebt den vorhandenen Fehler.
  • Ebenfalls könnte es an Empfangsstörungen in der Umgebung liegen, dann ist ein Standortwechsel schon die Lösung des Problems. Die neuesten iPhones arbeiten mit einer Micro-SIM-Karte.
  • Da die normale SIM-Karte nicht in den Schacht passt, schneiden die Benutzer diese mit der Schere auf Microformat.
  • Hier kann es zu leichtem Verrutschen der Karte kommen und schon kann keine SMS mehr versendet werden.
  • Wird die Karte dann in die richtige Position geschoben, funktioniert die SMS in den meisten Fällen wieder einwandfrei.

  • SMS ist eine beliebte Form der Kommunikation und daher ist es schon ärgerlich, wenn diese Funktion nicht genutzt werden kann.
  • Eine Möglichkeit für das Problem kann in der Software liegen.
  • Daher sollte man prüfen, ob diese auf dem neuesten Stand ist. Wenn nicht, wäre es angebracht, ein Update zu machen.
  • In vielen Fällen kann dann die App für Nachrichten wieder genutzt werden.
  • Eine weitere Ursache könnte sein, dass die Telefonnummer des Empfängers nicht korrekt ist.
  • Hier ist schnell Abhilfe geschaffen, wenn die Nummer richtig eingetragen wird.

Tipps&Tricks zum Sms versenden

  • Eine der vielfältigen Möglichkeiten ist, dass man versehentlich den Flugmodus aktiviert hat. Ist dies der Fall, können ebenfalls keine Nachrichten versendet werden und das Deaktivieren des Flugmodus schafft Abhilfe.
  • Wenn all diese Dinge nicht helfen, kann es auch ein netzinternes Problem sein.
  • Hier ist es dann nur möglich, Nachrichten ins gleiche Netz aber nicht in andere zu senden.
  • In diesem Fall hilft nur ein Anruf beim eigenen Telefonanbieter.
  • Eine letzte Variante wäre das Zurücksetzen auf den Anfangszustand.
  • Auch das könnte helfen, die Probleme zu beseitigen. Eine auch sehr häufige Ursache kann die Multi-SIM-Karte sein. Hier ist es möglich, diese mit einem speziellen Code zu aktivieren.
  • Ist es nun noch immer nicht möglich eine SMS zu versenden, bleiben nur noch eine Werkstatt oder der technische Support als letzte Alternative.
  • Liegt der Fehler in der Hardware und eine Werkstatt kann es nicht reparieren, bleibt nur noch, das Telefon zum Hersteller zu schicken.
  • Dieser repariert es dann oder schickt alternativ ein Austauschgerät, welches neu oder überarbeitet ist und der Besitzer freut sich, dass er das Gerät wieder im vollen Umfang benutzen kann.

Kommentare