Foto: Shutterstock.com

Stammbaum in Excel erstellen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:27
Der Besitz eines Stammbaums wird für viele zunehmend immer wichtiger, da so die eigenen Wurzeln zurück verfolgt werden können und man weiß, woher man kommt.
Viele Programme ermöglichen einem mittlerweile ein schnelles und unkompliziertes Erstellen, so auch Microsoft Excel. Wie es funktioniert, lernst du hier.

Stammbaum erstellen in Excel

Stammbaum erstellen

  1. Als Erstes öffnest du ein neues Fenster bei Excel. Danach gehst du auf Einfügen und danach auf SmartArt und ein Fenster öffnet sich.
  2. Nun klickst du auf Hierarchie, danach OK und die Grafik wird eingefügt.
  3. Als Nächstes beginnst du damit die Namen der Familienangehörigen in die Felder einzutragen, auf welchen jeweils Text steht.
  4. Durch das Betätigen der Enter-Taste erstellst du weitere freie Felder.

Aussehen ändern

  1. Zur Änderung der Farbe gehst du auf Seitenlayout, danach auf Farbe und änderst sie.
  2. Um die Größe zu ändern, musst du einfach einmal auf den Stammbaum klicken und danach an einer Ecke des erscheinenden Rahmens ziehen.

Kommentare