Foto: Shutterstock.com

Tablet vs Laptop - Welches Gerät für welchen Anlass?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:47
Tablets sind kleine und leichte Begleiter die in fast jede Tasche passen.

Die Entwicklung im Bereich der mobilen Endgeräte hat auch neue Möglichkeiten im Geschäfts- und Privatleben geschaffen. Tablets sind kleine und leichte Begleiter die in fast jede Tasche passen. Damit haben sie den bisherigen Begleitern in Form von Laptops und Netbooks einiges voraus. Denn die Tablets funktionieren längst selbst wie ein kleiner PC. Aber ein Tablet passt nicht bei jeden Anlass - ab und an sollte man auf den bewährten Laptop zurückgreifen.

Tablets als Spielzeug der IT- und Creative Industrie

  1. Die Tablets, wie das iPad von Apple, erfreuen sich noch nicht in allen Bereichen des Geschäftslebens großer Beliebtheit. 
  2. Bis jetzt sind sie vor allem in der IT- und Werbeindustrie ein echter Blickfang und verbessern den Arbeitsalltag. 
  3. Dabei profitieren die Tablets hauptsächlich von ihrer Mobilität und Flexibilität. 
  4. Präsentationen lassen sich sowohl auf dem Tablet selbst als auch auf externen Geräten präsentieren. 
  5. Das ist vor allem bei Präsentationen von Webseiten oder kleineren Medieninhalten vom Vorteil. 
  6. Die Tablets kommen aber an ihre Grenzen, sobald aufwendige Programme benötigt werden oder ein Text geschrieben werden muss. 
  7. Aus Mangel an vernünftigen Tastaturen auf den Tablets ist es immer noch schwer längere Texte oder Notizen auf diesen festzuhalten. 
  8. Das macht sie auch bei Reisen zu einem mobilen Begleiter der Premiumklasse. Denn Filme können auf diese Weise sehr unkompliziert abgespielt werden.


Laptop - Hardware schlägt Innovation. Noch.

  1. Die Tablets sind sicher eine besondere Innovation für das Geschäfts- und Privatleben. 
  2. Aber bei jeder Tätigkeit die anspruchsvolle Anwendungen oder zusätzliche Arbeit am Bildschirm erfordert, müssen die Anwender immer noch auf den Laptop setzen. 
  3. Die Hardware der Tablets ist noch nicht ganz ausgereift und selbst schwache Laptops verfügen über mindestens die doppelte Leistung. 
  4. Dadurch werden Notebooks vorerst nicht aus dem Alltag der Menschen verschwinden. 
  5. Denn noch immer gibt es genügend Leute die ein richtiges Gerät benötigen und Tablets mit kritischen Augen betrachten.

Kommentare