Foto: Shutterstock.com

Tastatur auf Deutsches Layout umschalten? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:17
Schnell passiert es, dass man versehentlich eine Tastatur verstellt.

Schnell passiert es, dass man versehentlich durch ein Drücken der falschen Taste die Tastatur verstellt hat. Der Nutzer kann sich dann schnell überfordert fühlen, wenn er von der bisher reagierenden Taste plötzlich völlig andere Ergebnisse bekommt. Vertauscht ist dann oft der Buchstabe „Y“ und „Z“ oder auch deutsche Umlaute werden durch Doppelpunkt und Semikolon ersetzt.

Möglichkeiten zur Tastaturumstellung

Eine Möglichkeit:

  • Es gibt die Möglichkeit mit einem einfachen Linksklick das Sprachmenü zu öffnen und so die verstellte Tastatur auf die bisherige umzustellen. Über den Rechner löst man das Problem:
  • Durch das Anklicken der Starttaste geht dann zur Systemsteuerung, wo man den Punkt Region - und Spracheinstellungen findet und der Nutzer dann unter dem Punkt Sprachen und Details die Tastatur abändern kann. 


Die Tastenumstellung funktioniert durch:

  • Gleichzeitiges Drücken der Tasten „Shift“ und „Alt“.
  • Überprüfung durch die Tasten „Z“ oder „Y“.

 

Die dritte Möglichkeit aber leider nicht bei jeder Tastatur vorhanden:

  • Tastatur prüfen, ob sie rechts die Buchstaben „DE“ oder „EN“ stehen hat. 
  • Anklicken mit der linken Maustaste für „DE“ - deutsch oder „EN“ englisch.

Kommentare