Foto: Shutterstock.com

vKontakte Profil löschen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:14
Im heutigen russischen Network geht alles etwas anders.
Es geht dort ziemlich orthodox zu,  denn immer wieder fragen sich dutzende Nutzer, wie sie Ihre Kontakte bzw. ihre Profile in vKontakte Profil löschen können. Aber keine Bange, das bekommen wir gebacken. Geh einfach diese Anleitung durch, und du bist auf einem sicheren Weg dein vKontakte Profil zu löschen. Auch wenn dir das ziemlich komplex erscheint, mach es genauso und nicht anders! 

So löscht Du dein vKontakte Profil

  1. Wenn du das vKontakte Profil löschen willst, dann folge den Screenshots. Dazu musst du als erstes den Punkt "Meine Einstellungen" aufrufen. Das kann auch "My Settings" oder "Мои Настройки" heißen. 
  2. Dort klickst du einfach drauf, wo der Pfeil jetzt genau hinzeigt. 
  3. Dadurch bist du jetzt schon in den allgemeinen Einstellungen angelangt. Nun klickst du entweder auf "Privatsphäre" oder eben auf "Privacy" oder "Приватность". Je nachdem, was da steht. Ein roter Pfeil hilft dir dabei und ist wieder dein Wegbegleiter. 
  4. Jetzt kommt ein Punkt, wo du gezwungen bist, eine Auswahl zu treffe. Der Punkt heißt: "Wer kann mein Profil sehen?", "Who can view my page?" oder "Кто может смотреть мою страницу?". So lernst du mitunter wieder russisch. Kleiner Scherz am Rand! Um das Ausklappen des Menüs zu bewirken, klick wieder auf den roten Pfeil deinen Löschgefährten heute. 
  5. Jetzt musst du dieses Auswahlmenü auf "Nur Ich", "Only Me" oder "Только я" stellen. Danach darfst du nicht vergessen den Speicher-Button zu drücken. Der kann auch "Save" oder "Сохранить" heißen. Zur Sicherheit, kannst du zweimal speichern. Jetzt ist euer Profil bombensicher vor Fremdzugriffen geschützt. 
  6. So wie es vKontakte.ru zur Zeit angibt, ist eine zeitnahe direkte Löschung noch nicht möglich. Aber wenn du dein Profil genauso einstellst, wie eben beschrieben, dann bist du deinen Account in zwei bis drei Monaten dann automatisch los. 
  7. Ist zwar eine relativ lange Zeit, aber bei denen tickt die Uhr wahrscheinlich etwas langsamer als bei uns. Oder die sehen es eben alles nicht so krumm. Da die Accounts mit dieser Einstellung so keinen Wert mehr haben, werden sie dann einfach annulliert. Eine andere Lösung sehe ich da im Moment nicht. 

Kommentare