Foto: Shutterstock.com

Was ist Facebook Home für Android?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:23
Facebook Home ist eine Launcher App, die populäre Funktionen von Facebook leicht zugänglich macht.

Facebook ist eine beliebte Internetanwendung mit Funktionen und Diensten aus dem Markt Soziales Netzwerk und Soziales Marketing. Es bietet Angebote für Unternehmen, Initiativen und private Personen. Die Android App Facebook Home ist ein App Launcher, der direkt auf der Oberfläche von Android aufsetzt. Es bietet Informationen zum Messaging und zur Kontaktpflege. Damit stellt der App Launcher einen effektiven leicht verfügbaren Zugang zu Facebook bereit.

  • Die informierenden Funktionen können im Intervall selbsttätig eingestellt werden.
  • Die Interaktionen entsprechen den gewohnten Facebook Konventionen.
  • Facebook liefert damit den Anschluss an die Applikationslogik und den Look des App Launcher.

Hilfreiche Hinweise

  • Potenziale mobiler Werbung auf Smartphones sind enorm. Weniger Entwicklungsaufwand durch automatisch geregelte Verteilung und Sichtbarkeit an oberster Stelle waren die Ziele der Facebook - Entwickler bei Facebook-Launcher für Android 4.x. Die Vorinstallation auf den dritten Smartphone und der Download über Google Play werden ab dem 12. April verfügbar.
  • Das Android - Konzept lässt mehrere Launcher zu und so integriert sich die Facebook App technisch leicht und auch als Start- und Sperrlauncher unkompliziert in das einfache Android. Dennoch ist Facebook selbst in den Anwendungen Coverfeed und Chathead, die die wesentlichen Bestandteile von Facebook in der Internetfassung und dem Android-Progamm sind kein Leichtgewicht mehr. Deshalb sind nur die neuesten Android - Versionen Facebook -App – tauglich gemacht.
  • Was für den Anwender wie ein Programm daherkommt, mit den Interessen und Sympathien ausgedrückt werden können und persönlich an sozialen Netzwerken teilgehabt werden kann, ist ein hochwertiges statistisches Marketingwerkzeug ganz nah am Konsumenten. Dies erfordert ein verteiltes Verwaltungssystem für Berechtigungen und hochwertige sowohl server- wie clientseitige Anwendungslogik. Schließlich ist die Werbung auf Facebook teuer bezahlt und muss gleichzeitig diesen Preis hereinspielen.
  • Der Start- und der Sperrlauncher bieten Neuigkeiten des Facebook-Newsfeeds, Fotos oder den aktuellen Status oder Messages von Freunden und Bekannten. Coverfeed nimmt das gesamte Display ein. Die Basisfunktionen von Facebook können auf dem Startlauncher verwendet werden - damit können Beiträge geliket oder geteilt werden. Dafür brauchen die Facebook -Fans keine App öffnen.
  • Die Anwendung Chatheads präsentiert den Dienst für das Messaging von Facebook. Ihr Facebook-Freund kann Sie zu einem Chat auffordern, dann erscheint dessen Profilbild am ausgewählten Bildschirmrand - unabhängig, davon welche App gerade verwendet wird. Per Tippen mit einem Finger kann der Benutzer mit dem Partner chatten und wieder zur zuvor angewendeten App zurückgelangen.
  • Zunächst gibt es die Launcher nur auf Smartphones. Eine Version für Tablet PCs mit Android ist geplant. Die Facebook Apps sind in Europa noch nicht verfügbar. Sie im Lauf des Jahres bei Netzwerkbetreibern erwartet, die nicht auf dem deutschen Markt zum Vertreiben zugelassen sind. Es ist Geduld aufzubringen für die Vision.

Kommentare