Foto: Shutterstock.com

Was sollte man beim Gebrauch von Facebook beachten?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:46
Hier ein paar Tipps, wie Sie erfolgreich auf Facebook anfangen können.

Der richtige Gebrauch von Facebook und worauf man wirklich achten sollte: Eine gute Präsentation ist das A und das O für jeden Facebook-User, denn sie vermarkten sich dort selbst. Hier ein paar hilfreiche Facebook Tipps, wie Sie erfolgreich auf der SocialMedia Seite anfangen können.

Facebook und der richtige Gebrauch

Safety first:

  • Überprüfen Sie als aller erstes Ihre Privatsphäre-Einstellungen! 
  • Dort können Sie selbst entscheiden, welche Informationen in Ihrem Profil einsehbar sind und wer Ihre Beiträge lesen bzw. kommentieren darf. Somit vermeiden Sie unerwünschte Kommentare und vor allem, dass Details in die falschen Hände geraten.
  • Wichtig: Achten Sie außerdem darauf, dass die "Umgehende Personalisierung" (zu finden unter "Anwendungen und Webseiten") deaktiviert ist, wenn Sie nicht möchten, dass Partnervermittlungsseiten Ihre Daten verwenden. Datenschutz sollte immer ein Thema sein auf dass Sie achten sollten.


Das Auge isst mit:

  • Ein sympathisches Anzeigebild ist der erste Schritt, um die Leute auf ihr Profil zu locken. 
  • Andere User müssen gerne auf ihr Profil klicken, verwenden Sie daher ein freundliches Foto mit Wiedererkennungswert, um deren Interesse zu wecken.


Ehrlich wehrt am längsten:

  • Machen sie wahrheitsgemäße Angaben und versuchen Sie nicht, vorzugeben jemand zu sein, der Sie gar nicht sind, denn Seriosität ist sehr wichtig. 
  • Machen sie allerdings nur Angaben, die sie bereit sind, mit der Öffentlichkeit zu teilen (Die Privatsphäre-Einstellungen helfen Ihnen dabei, ihre Beiträge vor unerwünschten zugriffen zu schützen).


Interessen teilt man gerne:

  • Sie können gerne ihre Interessen angeben, um gegebenenfalls auf Menschen zu treffen, die diese Teilen. Lieblingsbands, -vereine, -schauspieler, usw. - zeigen Sie ruhig, was Ihnen gefällt.


Qualität vor Quantität:

  • Verfassen Sie sinnvolle Posts und halten sie den Ball flach, denn niemand möchte ununterbrochen "zugespamt" werden! 
  • Wenige Einträge, die dafür interessant sind, helfen ihnen ihre Leserschaft zu behalten und originell zu erscheinen. 


Freundlich bleiben:

  • Seien sie freundlich. Sie müssen nicht überall ihren Senf dazugeben, kommentieren sie lieber nur die Beiträge, zu denen sie etwas sinnvolles zu sagen haben (manchmal reicht auch ein einfacher Klick auf "gefällt mir").
  • Was sollte man beim Gebrauch von Facebook beachten?Immer mehr Firmen recherchieren ihre Bewerber und Angestellten über Facebook. 
  • Achten Sie daher darauf, dass Fotos von Partys (vor allem, wenn diese Sie beispielsweise beim Konsum von Alkohol und/oder Zigaretten zeigen) und intime Darstellungen nur für Freunde sichtbar sind, oder gar nicht erst auf Facebook landen. 
  • So bewahren Sie weiterhin einen guten Eindruck bei ihren Vorgesetzten und Kollegen.
  • Berücksichtigen Sie diese Aspekte, so haben Sie schon das wichtigste über die Selbstdarstellung im Netz gelernt. Der Rest kommt dann von ganz allein, niemand ist von der ersten Sekunde an ein Facebook-Profi.

Kommentare