Foto: Shutterstock.com

Wie erstellt man ein Gruppengespräch auf Skype?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Skype erlaubt es Konferenzen als auch Gruppengespräche zu führen.

Wer kostenlos über das Internet telefonieren möchte, braucht dazu ein entsprechendes Programm. Diese Programme werden auch "Voice Over IP" genannt. Der Gesprächspartner muss natürlich ebenso solch ein Programm auf seinem Rechner installieren. Eines der weit verbreiteten Programme ist Skype. Mit diesem Programm ist es sogar möglich Videogespräche zu führen. Voraussetzung: man hat eine Kamera am PC angeschlossen. 

Skype erlaubt es bis zu 5 Personen gleichzeitig eine Konferenz oder bis zu 25 Personen ein Gruppengespräch zu führen (ab Skype Version 5.3.0.120). Das alles ist kostenlos, solange es sich um Teilnehmer handelt die auch über das Internet Skypen. 

  • Nimmt auch nur ein Teilnehmer nicht über dem Computer, sonder über das Festnetz oder Handy am Gespräch teil, werden Gebühren erhoben, für die der Konferenzleiter/Gruppengesprächsleiter aufkommen muss.
  • In der Regel wird man aber darauf hingewiesen bzw. ist es gar nicht möglich so jemanden zur Konferenz/Gruppe hinzuzufügen, solange man kein Skype Guthaben erworben hat.

  • Im Gegensatz zu einem Konferenzgespräch welches keine Vorbereitung erfordert, muss man für ein Gruppengespräch zuerst eine Gruppe an Teilnehmern anlegen, die dann später am Gruppengespräch teilnehmen sollen. 
  • Diese Gruppe kann sogar als Kontakt (es kann ein Name für die Gruppe vergeben werden) für zukünftige Gruppengespräche in dem Kontakten gespeichert werden und ist durch ein Gruppen Icon in den Kontakten erkennbar. 
  • Diese Gruppe kann jederzeit um weitere Teilnehmer erweiter werden (bis zu 24+Gruppengesprächsleiter, also derjenige der die Gruppe angelegt hat).

Vorgehensweise für ein Gruppengespräch (Skype Version 5.3.0.120 für Windows) - Voraussetzung, es sind bereits Kontakte vorhanden!

  1. Skype öffnen (um eine Gruppe anlegen) 
  2. Im Menu den Reiter Kontakte anklicken 
  3. im Pulldown-Menü (Aufklapp-Menü) die dritte Option von Oben auswählen > Neue Gruppenkonversation.... 
  4. Es öffnet sich ein Fenster, im oberen Bereich in das graue Feld die gewünschten Teilnehmer aus der Kontaktliste hineinziehen. 
  5. Alternativ zum grauen Feld kann man auch das 2 Icon von links anklicken (Kontakte hinzufügen), dann öffnet sich ein Menü. 
  6. Nun können aus dem rechten Fenster mit allen Kontakten die gewünschten Teilnehmer für die Gruppe ausgewählt werden.
  7. Gruppengespräch beginnen - Ist das Gruppenfenster noch geöffnet, klickt man einfach auf dem grünen Telefonhörer um das Gruppengespräch zu beginnen (wie beim normalen Skype Anruf).
  8. Hat man die Gruppe unter Kontakte gespeichert, kann man diese einfach wie einen normalen Kontakt anrufen, entweder mit der rechten Maustaste anklicken und "Gruppe anrufen" auswählen oder Doppelklick und dann das grüne Icon mit dem Telefonhörer anklicken.

Kommentare