Foto: Shutterstock.com

Wie funktioniert Googles Suchmaschine? - Suchmaschinen Ranking - Faktoren

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:31
Für Unternehmen ist das Ranking unter den gewählten Keywords bei Google einer der wichtigsten Faktoren für den Umsatz über das Internet
Selbst Firmen, die nicht direkt über das Internet ihr Geld verdienen, sind auf die Leads und Kontakte durch die Formulare auf den Webseiten angewiesen. Die genaue Position in der Suchmaschine ist aber bis heute mit dem großen Geheimnis des Algorithmus von Google verbunden. Ein paar Faktoren für die Position in den Maschinen sind aber doch bekannt.

Factbox

  • Der offizielle Algorithmus von Google wird laufend verändert.
  • Es wird vor allem an der Gewichtung der Faktoren gearbeitet.
  • Von offiziell 30 Haupt-Faktoren sind selbst Experten zum Teil nur etwa 15 Stück bekannt. Fakt ist jedoch, dass es enorm viele kleinere Unterfaktoren auf Websites gibt, die eine Korrelation mit dem Suchergebnis von Google aufweisen.

Suchmaschinen Ranking - Einflussfaktoren

Die wichtigsten Faktoren für das Ranking in Suchmaschinen

Bei den Suchmaschinen Ranking-Faktoren wird noch heute zwischen verschiedenen Kategorien unterschieden. Das hat auch damit zu tun, dass sich die Faktoren im Laufe der Zeit geändert haben. In der Anfangszeit des World Wide Web ging es nur um die Verlinkung mit anderen Webseiten und die genauen Keywords, die ein Webmaster auf der Seite angegeben hat. Heute ist das Thema Verlinkung unter den Suchmaschinen Ranking - Faktoren noch wichtiger geworden. Die Zeiten sind vorbei, in denen einfach alle Arten von Links gereicht haben. Die thematische Verknüpfung mit anderen Seiten ist wichtig - kann aber auch zu einer Abstufung im Ranking führen. Vor allem durch die Zusammenarbeit mit den sozialen Netzwerken wie Facebook ist hier wichtig geworden: Wer in den Rankings steigen will, wird hier aktiv an den Suchmaschinen Ranking - Faktoren arbeiten müssen.

Content ist König - Google als Bewerter von Inhalten

Mit dem Google Panda Update von 2012 hat der Inhalt unter den Suchmaschinen Ranking-Faktoren einen deutlichen Boost erhalten. Webseiten, die nur von Verlinkungen und dem immer gleichen Content gelebt haben, sind aus den Rankings verschwunden. Stattdessen müssen die Betreiber von Webseiten nun auch darauf achten, dass sie einen Mehrwert für ihren Besucher bieten. In Kombination mit den vielen anderen Faktoren gibt es also eine Menge zu beachten, wenn man unter den selbst gewählten Keywords gut gelistet werden möchte. Wie die genaue Gewichtung aussieht, wird aber wohl für immer ein Geheimnis bleiben.

Kommentare