Foto: Shutterstock.com

Wie lädt man iPhone Apps aus dem iTunes Store?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:53
Die Werbung sagt es schon: "Es gibt für alles ein App!".

Die Werbung sagt es schon: "Es gibt für alles ein App!". Und es stimmt. Kurz mal im AppStore suchen und es finden sich die kuriosesten Ergebnisse, unter denen immer ein brauchbares Ergebnis zu finden ist. 
Um Einblick in diese Vielfalt zu bekommen und die Programme laden zu können, ist das Programm iTunes erforderlich. Erfolgt das Laden vom iPhone, so wird dieses Programm nicht zwangsläufig benötigt. Die Anmeldung im iTunes Store ist jedoch mit dem Computer deutlich einfacher.

  • Es gibt Apps, die ungewollt Dateierweiterungen laden, durch die Zusatzkosten von bis zu 79,99 Euro entstehen können.
  • Ähnlich ist es mit einem App, dass sich aber selbst von alleine installiert und dabei nach dem Kennwort fragt. Daraufhin werden auf Kosten des Nutzers Dateien gekauft.
  • Hacker bringen ihre App durch Datenmanipulation unter die Top-Ten. Diese birgt jedoch unerwartete Zusatzkosten.
  • Ungewollte Käufe über iTunes durch Hacker, obwohl der Besitzer des Computers gar kein iOS-Gerät besitzt.

  • iTunes
  • ein iOS Gerät

  1. iTunes herunterladen (kostenlos auf der Internetseite von Apple verfügbar), installieren und öffnen.
  2. Im Menü auf das Feld "Store" klicken. Dort wiederum gibt es wieder einen Button, der mit dem Text "Account einrichten" betitelt ist. Dieser muss geklickt werden.
  3. Bevor das Anmeldeformular ausgefüllt werden kann, muss den AGB's, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zugestimmt werden. Dies erfolgt durch das Setzten eines Hakens durch einen Klick in das Feld vor "Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden". Danach durch Klick auf "Fortfahren" bestätigen.
  4. Das Erscheinende Anmeldeformular muss ausgefüllt werden. Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet.
  5. Anschließend muss die Zahlungsmethode bestimmt werden. Es gibt die Auswahl zwischen der Bezahlung per Bankeinzug, Kreditkarte oder per iTunes Karte. Bei dieser Zahlungsweiße wird ein Code von einer Karte eingegeben, die in jedem Technikgeschäft erhältlich ist. Der entsprechende Betrag wird auf dem Konto gutgeschrieben. Anfallende Kosten werden von diesem Betrag abgezogen. Mit dem Klick auf "Fortfahren" bestätigen.
  6. Apple sendet daraufhin eine Bestätigungsmail, die mit Klick auf "Jetzt bestätigen"einmalig aufgerufen werden muss, um den Account nutzen zu können.
  7. Auf der erscheinenden Internetseite muss nun die Emailadresse angegeben werden. Durch den Klick auf "Email bestätigen" ist der Account verfügbar.
  8. Ab jetzt können alle Apps nach denen gesucht wurde durch klick auf "Installieren" heruntergeladen werden.

Kommentare