Foto: Shutterstock.com

Wie schließt man einen Laptop an ein TV Gerät an?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:54
Um den Laptop mit dem Fernseher zu verbinden, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Der Anschluss des Laptops an einem Fernseher kann auf verschiedene Arten erfolgen. Hierbei kommt es im wesentlichen darauf an, über welche Anschlüsse Ihr Fernseher und Ihr Laptop verfügen. Für moderne Flachbildfernseher mit einem so genannten HDMI-Anschluss empfiehlt es sich wegen der besseren Bildqualität, diesen zu verwenden. So können Sie eine wesentlich bessere Bildqualität erreichen als mit einem Anschluss über den Scart-Eingang des Fernsehgerätes. Entsprechende Adapter bekommen Sie relativ preisgünstig bei verschiedenen Anbietern. Möglicherweise besitzt Ihr Laptop sogar einen HDMI-Ausgang. Hier genügt bereits ein einfaches Verbindungskabel.

  • Schauen Sie als Erstes sicherheitshalber in der Bedienungsanleitung von Ihrem Laptop nach, welche Anschlussmöglichkeiten bestehen. Am Besten ist es, wenn Ihr Laptop einen HDMI-Ausgang besitzt, wenn Sie diesen verwenden. Hier haben Sie eine sehr gute Bildqualität.
  • Alternativ können Sie auch den Monitorausgang des Laptops verwenden. Auch hier ist die Bildqualität recht gut. Außerdem sind bei den bisher genannten Möglichkeiten die Preise für entsprechende Adapter verhältnismäßig gering.
  • Zum Verbinden des Monitorausgangs mit dem Fernseher haben Sie mehrere Möglichkeiten. Entweder nutzen Sie den Scart-Eingang des Fernsehers oder den HDMI-Eingang. Ist Letzterer an Ihrem Fernseher vorhanden, sollten Sie diesen ruhig auch nutzen.

  • Ein Adapterkabel vom Monitoranschluss des Laptops an den HDMI-Anschluss des Fernsehers oder
  • Einen Konverter zum Anschluss des Laptops an den Fernseher mittels Scart-Anschluss oder
  • HDMI-Verbindungskabel für Laptops mit HDMI-Ausgang.

  1. Schauen Sie zuerst nach, welchen Anschluss Sie am Laptop und am Fernseher verwenden können und wollen. Die Bedienungsanleitungen von Ihrem Laptop und dem Fernseher zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie bei den Anschlüssen haben.
  2. Haben Sie sich entsprechend informiert, können Sie sich das entsprechende Adapterkabel oder den Signalumwandler von dem VGA-Ausgang zum Scart-Eingang des Fernsehers besorgen.
  3. Nach dem Kauf des entsprechenden Adapters verbinden Sie die Geräte miteinander. Fahren Sie nun den Laptop hoch und schalten Sie Ihren Fernseher ein. Diesen müssen Sie noch auf den Videoeingang einstellen, an welchem Sie Ihren Laptop angeschlossen haben.
  4. Weitere Einstellungen sind höchstens beim Signalumwandler für den Scart-Eingang notwendig. Hier wird Ihnen beim eventuellen Einstellen die beiliegende Bedienungsanleitung hilfreich sein. Die Einstellungen sind hier recht einfach und schnell durchgeführt. Danach sollten Sie ein klares Bild auf Ihren Fernseher erhalten.
  5. Nun können Sie am Laptop die gewünschte Anwendung starten, zur deren Darstellung Sie die Verbindung zu Ihrem Fernseher hergestellt haben. Besonders für Computerspiele oder die Wiedergabe von Filmen ist der große Bildschirm Ihres Fernsehers bestens geeignet. Die Auflösung des Computers müssen Sie in der Regel nicht ändern, um einen Fernseher als Monitor nutzen zu können.

Kommentare