Foto: Shutterstock.com

Wii Spiele kopieren? - So funktioniert's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Konsolenspiele können ziemlich teuer sein, vor allem die Neueren.
Da fragt sich so mancher, ob es keine Möglichkeit gibt diese Spiele zu kopieren und die gibt es tatsächlich. Wenn Du beispielsweise eine Nintendo Wii-Konsole besitzt, musst Du zwar zunächst ein paar Euro investieren, kannst Deine Spiele schließlich aber brennen und sparst dann wiederum eine ganze Menge Geld ein. 

  • Ohne einen speziellen Chip funktioniert das Brennen bei keiner Spielekonsole. Bei der Wii wird zusätzlich aber auch noch ein DVD-Laufwerk benötigt.
  • Raubkopien sind illegal! Darum immer Deine original Wii Spiele verwenden.
  • Welche Rohlinge Du verwendest ist völlig egal, da die Wii in der Regel alle lesen kann.

  • Bringt die Wii zu einem Fachmann und lasst euch den WiiKEY einbauen, da dieser der beste Chip sein soll.
  • Günstige DVD Laufwerke sind das LG GDR 8162b, 8163b oder 8164b, Kostenpunkt um 15 Euro.
  • Als nächstes benötigst Du noch das Programm Rawdump2.0, welches Du über Google suchen und herunterladen kannst.

Wii Spiele brennen - Anleitung

  1. Das heruntergeladene Rawdump2.0 starten.
  2. Die Wii DVD ins Laufwerk einlegen und dieses Laufwerk dann bei rawdump2.0 auswählen.
  3. Nun auf den "start dump" Button drücken und ca 2,5 Stunden warten. Danach sollte das Wii Spiel als iso file im Rawdump-Ordner gespeichert sein.
  4. Um das Spiel jetzt brennen zu können, solltest Du die FREEware DeepBurner auf Deinem PC installiert haben.
  5. DeepBurner öffnen und sofort öffnet sich auch ein kleines PopUp Fenster.
  6. In diesem Fenster auf auf ISO Image brennen gehen und Ok anklicken.
  7. Jetzt noch unter "COPY DVD" auf "Burn ISO" klicken, das kleinere Fenster im Programm maximieren und dann den Pfad der ISO wählen und auf "Brennen" klicken.

Kommentare