Foto: Shutterstock.com

Chromebook Vorteile? - Das sind die wichtigsten

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:16
Die größten Vorteile von neuen Chromebook

Das neue Chromebook ist in aller Munde. Doch ist es wahrhaftig einen Kauf wert? Sämtliche Internetportale diskutieren über die Vorteile und angeblichen Mängel dieser neuen Hightech-Geräte. Es gibt auch hier Kritiker, die noch längst nicht überzeugt sind. Doch die neuen Chromebooks glänzen eindeutig mit ihren unschlagbaren Argumenten und bieten eine neue Generation der portablen Computer. Deshalb gibt es nur eine mögliche Antwort auf die aufgeworfene Frage: Ja, es ist definitiv einen Kauf wert, um sich selbst bezaubern zu lassen.

  • Praktisch ist hierbei das leichte Gewicht des Chromebooks. Denn mit unter 1,5 kg ist es wesentlich leichter als ein herkömmlicher Laptop. Auch den aufwändigen Transport eines großen Gerätes erspart man sich. Denn das Gewicht und die Größe ermöglichen sogar die Mitnahme des Chromebooks in der Handtasche.
  • Somit kann man das Chromebook auch zu seinen Freunden mitnehmen, um Bilder zu präsentieren. Oder man nutzt die hochauflösende built-in Webcam, um mit ihnen aus der Ferne zu plaudern. Dank dem integrierten und leistungsstarken Dual-Band-WLAN und dem optionalen 3G-Modem hält auch die Verbindung der Belastung von Videogesprächen stand.
  • Nebenbei kann man sogar noch problemlos im Internet surfen. Und nachdem das Chromebook eine „Beschleunigungszeit“, also eine Startzeit von nur 7 Sekunden hat, ist man nun noch schneller im Web als je zuvor.

Das Look & Feel vom Chromebook:

  • Das Aussehen der neuen Chromebooks ist nicht wirklich von einem normalen Netbook zu unterscheiden.
  • Doch mit dem Intel-Dual-Core-Atom-Prozessor N570 spielt es in einer Klasse, in der sich die wenigsten Laptops wiederfinden. Der 12,1-Zoll-Bildschirm bietet dem User eine Auflösung von 1280x800 Pixel.
  • Somit braucht man sich keine Sorgen um seine Augen machen, denn dieses „kleine“ Gerät, ist durchaus größer als es scheint. Der HD-fähige Bildschirm liefert glasklare Bilder der Extraklasse.
  • Dank der hohen Auflösung ist es auch ein Leichtes eine Kompatibilität mit einem Monitor oder Projektor herzustellen. Das projizierte Bild wird weder verzehrt noch verpixelt dargestellt und kann sich daher sowohl im privaten, wie auch im geschäftlichen Feld sehen lassen. Der hierzu benötigte Micro-VGA-Anschluss ist vorhanden, sodass mit Hilfe eines Adapters der herausragenden Präsentation nichts mehr im Wege steht.


Keyboard:

  • Die Tastatur selbst kann mit dem für das Web optimierten Tasten glänzen. Die Bedienung kann einen nicht noch mehr erleichtert werden. Auch das extragroße Touchpad mit Klickfunktion bietet dem Benutzer mehr Komfort.
  • Der Luxus wird allerdings noch gesteigert, denn zwei USB 2.0-Anschlüsse ermöglichen den schnellsten Datentransfer. Zusätzlich befindet sich auch noch ein 4-in-1 Steckplatz für Speicherkarten auf der Seite. Nun können sämtliche Bilder und Aufnahmen noch schneller und einfacher übertragen werden.
  • Als letzter, und womöglich einer der überzeugendsten Vorteile muss die Akkulaufzeit genannt werden. Mit vollständig aufgeladenen Akku kann man mit dem Chromebook nun mehr als 6 Stunden durcharbeiten.
  • Somit muss man sich nun endlich nicht mehr Gedanken über die nächste Möglichkeit des Aufladens machen. Man kann ganze Präsentationen ohne Gefahr abhalten, oder sich mehrstündige Filme auf einer langen Zugfahrt ansehen.

Kommentare