Foto: Shutterstock.com

Computer Zubehör billig kaufen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:58
Billig ist nicht immer gleich gut.

Wenn Computer-Hardware benötigt wird, ist es natürlich immer ärgerlich, wenn dafür viel Geld geopfert werden muss. Doch das muss nicht sein: im Internet gibt es auf vielen Seiten kostengünstige Angebote. Doch billig heißt leider nur selten auch "gut". Einige nützliche Seiten findest du dazu in dieser Anleitung.

  1. Billig ist nicht immer gleich gut.
  2. Man sollte vorher abwägen ob man nicht doch etwas mehr investiert, aber dafür nicht dauernd neue Geräte benötigt, was bei billigen Produkten oft der fall ist. Habe ich selbst schon erfahrungen mit gesammelt.
  3. Grunsätzlich lohnt es sich, die Preise aus Media-Markt und Co. mit dem Internet zu vergleichen.
  4. Die besten und günstigsten Angebote sind online erhältlich. Es gibt sogenannte Preissuchmaschinen, die dir immer das günstgste angebot raussuchen. 
  5. Ansonsten kann ich die Seiten Amazon, norskit.de, ebay.de oder Mindfactory empfehlen.

Kommentare