Foto: Shutterstock.com

Dynamic Edge LED-Hintergrundbeleuchtung - Was ist das?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:24
Neu ist eine Weiterentwicklung und zwar die Dynamic Edge LED Hintergrundbeleuchtung.

Beim Kauf eines neuen TVs gibt es einiges zu beachten. Am wichtigsten ist mitunter die Technik. Am beliebtesten ist die Edge LED Hintergrundbeleuchtung. Neu ist eine Weiterentwicklung und zwar die Dynamic Edge LED Hintergrundbeleuchtung.

Dynamic Edge LED:

  • LEDs verdunkeln sich bzw. schalten sich aus je nach Bild und Farbe (dynamisch)
  • Höherer Kontrast durch sattere dunkle Farben
  • Energie wird zudem gespart, da LEDs nicht permanent genutzt werden

Wissenswertes zu Dynamic Edge LED - Hintergrundbeleuchtung

  • Zur Beantwortung dieser Frage bedarf es einer Erklärung was sich hinter der Edge LED Technik verbirgt und wie diese genau funktioniert. Edge bedeutet übersetzt so viel wie Rahmen oder Kante. Dies deutet direkt auf die Position hin, an der die LED Hintergrundbeleuchtung untergebracht ist. 
  • Die LEDs befinden sich im Rahmen und über bestimmte Folien und oder Spiegel wird das Licht so umgelenkt, dass das TV Paneel optimal hintergrundbeleuchtet wird. Bei normalen Edge LED TVs leuchten diese LEDs konstant und je nach Einstellungen immer in gleicher Helligkeit. Die Dynamic Edge LED Technologie hat einen anderen Ansatz. 
  • Die LEDs werden in ihrer Helligkeit gesteuert. Ob und wie hell einzelne LEDs leuchten hängt direkt mit dem angezeigten Bild zusammen. Wenn am oberen Bildschirmrand beispielweise ein schwarzer oder dunkelblauer Nachhimmel gezeigt wird, dann schalten sich die LEDs am oberen Bildschirm aus oder werden dunkler, während die unteren LEDs bei normaler Helligkeit bleiben, wenn zum Beispiel eine hell beleuchtete Straße gezeigt wird. 
  • Dynamic Edge LED erzeugt durch die dynamische Regelung der LEDs somit enorme Kontraste im Vergleich zu herkömmlichen Edge LED TVs. Besonders dunkle Farben wie Schwarz und dunkles Blau werden dadurch noch tiefer. Neben der deutlich höheren Bildqualität gibt es noch einen Vorteil. 
  • Die LEDs sind nicht durchgängig bei einer bestimmten Helligkeit. Es wird mit Dynamic Edge LED Technik zudem permanent Strom gespart. Diese neue Technik bietet also nur Vorteile. 
  • Um dies nochmal zu verdeutlichen lohnt sich der direkte Bergleich mit einem LCD TV, der durch Leuchtstoffröhren direkt und ohne Spiegel und Folien hintergrundbeleuchtet wird. 
  • Dadurch, dass auch Pixel, die schwarz (also aus) sein sollen oder ein dunkles Blau anzeigen sollen permanent beleuchtet werden, gibt es eine Art leicht weißlichen und hellen Schimmer, der sich auch im Gesamtbild niederschlägt. 
  • Wenn durch Dynamic Edge LED diese Beleuchtung für die dunklen Bereiche ausgeschaltet oder verdunkelt werden, ergibt dies deutlich sattere Farben und tieferes Schwarz, Grau und Blau. Insgesamt sind die dunkleren Farben satter und der Kontrast erhöht sich. 

Kommentare