Foto: Shutterstock.com

Einkaufszettel am Handy? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:19
Der Einkaufszettel lässt sich auch auf dem Handy bestens organisieren.

In vielen Haushalten hat er bereits ausgedient - der gute alte Einkaufszettel. Hat man den Einkaufszettel auf dem Handy, hat das gleich mehrere Vorteile. Man kann ihn jederzeit ändern, und hat ihn vor allen Dingen auch immer bei sich.

Die Einkaufsliste am Handy

  • Je nachdem, wie Sie Ihren Einkauf gestalten, und wie oft Sie einkaufen gehen, kann eine Einkaufsliste auf dem Handy sehr hilfreich sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Einkaufsliste dann auf Ihr Handy bekommen. Zum einen können Sie diese online erstellen und dann an Ihr Mobilgerät weiterleiten, zum anderen können Sie den Einkaufszettel mit der entsprechenden Software aber auch direkt mit dem Handy erstellen. Natürlich sind die einzelnen Funktionen auch von Ihrem Handymodell abhängig.

Einkaufszettel online erstellen

  • Mit der mobilen Einkaufsliste können Sie Ihren Einkaufszettel ganz bequem am Rechner erstellen, und senden den fertigen Zettel dann einfach an Ihr Mobiltelefon. Auf dem Handy können Sie dann bereits gekaufte Artikel ganz leicht wieder von der Liste streichen. Sie können sich die Liste aber auch jederzeit zu Hause ausdrucken, oder sie via E-Mail an jemanden versenden. Zudem können Sie sich die neuesten Angebote von verschiedenen Discountern zukommen lassen, und können so spezielle Angebote direkt zu Ihrem Einkaufszettel hinzufügen.

Der Einkaufslisten-Manager

  • Mit diesem Einkaufslisten-Manager haben Sie Ihren Einkaufszettel immer mit dabei. Er macht es möglich, dass Sie mehrere Einkaufslisten erstellen, bearbeiten und natürlich auch verwalten können. Die Liste können Sie sowohl direkt auf dem Handy, als auch online beim Manager erstellen. Sie sehen deutlich eine Übersicht, und wissen so immer ganz genau, was Sie schon gekauft haben, und was Ihnen noch fehlt.

Der Einkaufszettel in dem Handy

  • Quickshop ist eine einfache und gut sortierte Liste (für Nokias Symbian-Betriebssystem!), mit der Sie Ihren Einkauf bequem erledigen können. Alle Zutaten und Mengen lassen sich eintragen, ändern, bearbeiten und auch wieder löschen. Sie können sich sogar mehrere Kategorien erstellen, was Ihnen das Anlegen einer Einkaufslichte ebenfalls erleichtert.

Einfach nichts mehr vergessen

  • Sie selbst kennen Ihr Einkaufsverhalten am besten, und sollten sich für die Anwendungen entscheiden, die Ihren Anforderungen am ehesten entspricht, und mit deren Bedienung Sie am besten klar kommen. Alle Angebote haben jedoch gemeinsam, dass Sie Ihren Einkaufszettel nicht mehr zu Hause vergessen können, denn in der Regel werden Sie Ihr Handy, und somit auch den Zettel, immer bei sich tragen.
  • Falls Sie also vergessen haben, etwas zu notieren, holen Sie einfach Ihr Mobiltelefon hervor, und ergänzen den Einkaufszettel um diese Zutat. Ebenso leicht können Sie auch Lebensmittel wieder von der Liste streichen, wenn Sie diese nicht mehr kaufen wollen. Alle Angebote lassen sich leicht anwenden, und können zum teil auch noch angepasst und auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Kommentare