Foto: Shutterstock.com

Handystrahlung - Wie schädlich ist sie für den Menschen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
Immer wieder wird davon berichtet wie schädlich Handystrahlung für die Gesundheit der Menschen sein.

Immer wieder wird davon berichtet wie schädlich Handystrahlung für die Gesundheit der Menschen sein soll. Die Meinungen von Experten gehen weit auseinander, ob Handystrahlung tatsächlich schädlich macht oder nicht. Richtig belegen konnte man es bis heute nicht, obwohl es genügend Langzeitstudien zu diesem Thema gibt.

Was und wie schädlich ist nun Handystrahlung?

  1. Oft ist die Rede von möglichen Krebs-Begünstigungen, allerdings konnte aufgrund von Studien keine Schädigung nachgewiesen werden.
  2. Viele Menschen klagen über Kopfschmerzen und oft wir das mit Handystrahlung in Verbindung gebracht. Auch hierfür gibt es keinerlei Beweise, dass Kopfschmerzen auf Handystrahlung zurückgeführt werden können.
  3. Es wird auch von Schlaflosigkeit und Sehstörungen gesprochen, auch gibt es hierzu keinerlei schlagkräftigen Beweise. 
  4. Es werden auch Schwindelanfälle in Verbindung mit Handystrahlung gebracht, auch hier konnte man keinen eindeutigen Zusammenhang finden.
  5. Ob Strahlungen in der Schwangerschaft schädlich für das ungeborene Kind sind, konnte man laut Studien auch nicht belegen. In der Schwangerschaft sollte man allgemein weniger mit dem Handy telefonieren und nicht allzu lange Gespräche führen. 
  6. Ob man Handystrahlung und Hirntumor in Verbindung bringen kann, ist auch nicht bewiesen. Da es keine eindeutigen Beweise gibt, sollte man den Gebrauch des Handys bei Erkrankung deutlich mindern. 
  7. Viele Männer haben Angst davor, durch Strahlungen an Hodenkrebs zu erkranken. Laut einer Studie wurde festgestellt, dass man eine kleine Tendenz in Verbindung mit dem Absterben von Hodenzellen bringen konnte. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass man Alarm schlagen muss.

 

  • Mit Sicherheit kann man sagen, dass Handys wie andere Elektrogeräte Strahlungen abgeben. Es gibt fraglos Menschen, die mehr oder weniger sensibel auf Elektrostrahlungen reagieren. Wissenschaftler versuchen anhand von Studien beweisen ob diese Strahlungen für den menschlichen Körper und dessen Gesundheit tatsächlich schädlich sind oder nicht. Da man aber keine eindeutige Zusammenhänge finden konnte, sollte man, falls man gesundheitlich angeschlagen ist, den Gebrauch von Handys so minimal wie möglich halten. Weitere Studien laufen immer noch und man konnte bis heute keine Zusammenhänge finden, was aber nicht heisst, dass uns die Strahlungen nicht schädigen können.

Kommentare