Foto: Andrey Bayda / Shutterstock.com

iPad Mini Vergleichstest - Wie schlägt sich das Neue?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Der Oktober war wohl ganz klar ...

Der Oktober war wohl ganz klar und deutlich der Monat, in welchem von nichts anderem gesprochen wurde als von dem Konzern Apple. Denn eine Vorstellung eines neuen Produktes jagte die andere. Ein ganz besonderes ist hierbei das neue iPad Mini. Denn dies ist im Grunde die größte Neuerung, ein komplett neues Produkt, wie es so noch nie dagewesen war. Doch wie schlägt sich das iPad Mini im Vergleich zu den Konkurrenzprodukten?

Vergleichskriterien

Die Leistung

  • Das iPad Mini im Vergleich wird von dem schon etwas älteren Prozessor A5 von Apple angetrieben, im iPad werkelt schon der A6. 
  • Dennoch ist die Performance hervorragend. Apps starten schnell, Ruckler sind kaum festzustellen. 

Das Display

  • Von seinem Bruder unterscheidet sich das iPad Mini vor allem in der Größe. 
  • Die Diagonale beträgt nun nur noch etwas mehr als 7 Zoll. Dadurch möchte Apple auch in dem Bereich der kleinen Tablets endlich Fuß fassen. 
  • Das Display, welches bei dem Mini verwendet wird, ist zwar keines der bekannten Retina Displays, dennoch ist es sehr klar und stellt Farben und Videos ein wenig besser dar als die Konkurrenz. 

Die Handhabung

  • Zum Thema Handhabung zählt eigentlich all das, was ein Tablet der Spitzenklasse ausmacht. 
  • Das iPad Mini im Vergleich schneidet hier wie es, wohl auch von allen erwartet wurde, hervorragend ab. 
  • Eine lange Akkulaufzeit und ein geringes Gewicht sorgen dafür, dass das iPad Mini genau das ist, was es auch sein soll: Mobil und schnell.

Der Preis

  • Der Preis ist wohl der einzige, nennenswerte Schwachpunkt an dem neuen iPad Mini. 
  • Denn mit einem Preis von 350 Euro ist das iPad Mini in der günstigsten Ausführung beinahe doppelt so teuer wie vergleichbare Modelle anderer Hersteller. 
  • Doch auch diese Tatsache wird wohl wieder einmal nicht verhindern können, das das iPad Mini ein Riesenerfolg werden wird.

Kommentare