Foto: Shutterstock.com

Netzwerkdrucker benutzen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:15
Der Vorteil bei Netzwerkdruckern ist der, dass sich ein Drucker von mehreren Netzwerken an ver...

Der Vorteil bei Netzwerkdruckern ist der, dass sich ein Drucker von mehreren Netzwerken an verschiedenen Computern nutzen lässt. Wir erklären dir, wie du solch einen Drucker am PC installierst und aktivierst.

  1. Gehe zunächst auf Start.
  2. Nun klickst du in der rechten Leiste in der Mitte auf Geräte und Drucker.
  3. Als Nächstes klickst du in dem sich öffnenden Fenster oben in der Leiste auf Drucker hinzufügen.
  4. Danach klickst du auf die untere Auswahl Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetoothdrucker hinzufügen.
  5. Nun sucht der Computer nach einem verfügbaren Drucker.
  6. Dann erfolgt eine Auflistung der verfügbaren bzw. gefundenen Druckern.
  7. Du wählst aus der Liste den Drucker aus, welchen du hinzufügen möchtest und gehst dann auf Weiter.
  8. Nun wird eine Verbindung zum Drucker hergestellt (es kann auch sein, dass ein Treiber nötig ist).
  9. Jetzt ist der Drucker eingerichtet und du musst für diesen Drucker einen Namen eingeben (dieser ist frei wählbar).
  10. Dann klickst du auf Weiter.
  11. Danach wird der Drucker im Fenster Drucker und Faxgeräte rechts als neuer Drucker angezeigt.
  12. Danach ist der Drucker normal nutzbar, sprich wenn du ein Dokument drucken möchtest, wählst du diesen Drucker (der vorher eingegebene Name) aus.

Kommentare