Foto: Shutterstock.com

Speichermedien im Vergleich? - Diese gibt es

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:17
Bei den Speichermedien unterscheidet man zwischen

Die wichtigsten Fakten

  • Speichermedien unterteilt man in zwei Kategorien, es gibt Optische und Magnetische Speichermedien.
  • Dies ist allerdings lediglich die Technische Bezeichnung.
  • Grundsätzlich gibt es Speichermedien mittlerweile als herkömmliche CD oder DVD und auch als Blue Ray Disc, etwas veraltet doch immer noch sehr oft im Einsatz sind auch Bandlaufwerke, die z.B. bei einem Server als Sicherungsmedium Verwendung finden.
  • Bis vor ein Paar Jahren gab es auch noch die Floppy Disk die mittlerweile aber nicht mehr oft anzutreffen sein dürfte.
  • Normale Festplatten oder HDD's gibt es in verschiedenen Abmessungen und Größen.
  • Durchgesetzt haben sich heute USB Speicher in Form von USB Sticks, deren Vorteile auf der Hand liegen, Sie sind klein, leicht, und gut zu transportieren, zudem nicht so empfindlich wie Beispielsweise CD's.
  • Dann wären da noch Speicherkarten, sogenannte SD Karten, die oft in Kameras eingesetzt werden.
  • Durchgesetzt hat sich auch die microSD Karte, da Sie in vielen Handys das gängige Medium ist.

Kommentare