Foto: Shutterstock.com

Wie ändert man die Icons auf dem Home Screen beim iPhone?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:43
Das iPhone bietet dem potentiellen Kunden eine Menge technischer Raffinessen.

Das iPhone bietet dem potentiellen Kunden eine Menge technischer Raffinessen, welche besonders durch herunterladbare Apps bestechen. Allerdings ist es auch möglich, viele bereits vorhandene Optionen nutzen zu können. Die besonders hohe Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit des iPhone hat es allerdings dem anschaulichen Home Screen zu verdanken. Durch Anzeige der Hauptfunktionen werden dem Konsument alle für Ihn wichtigen Anwendungen auf einen Blick zur Verfügung gestellt. Sollte das Gerät jedoch schon länger im persönlichen Gebrauch sein, besteht die umfassende Möglichkeit, die entsprechenden Home Screen-Icons den eigenen Bedürfnissen individuell anpassen zu können. Mittels weniger Arbeitsschritte kann diese Option durchgeführt werden. Es kann sogar bei einer Vielzahl von stets benutzten Icons ein zweiter Home Screen eingerichtet werden.

  • beim Verschieben eventuell nicht benutzter Icons sollte darauf geachtet werden, an welche Ort diese anschließend platziert wurden, um diese bei möglichen Gebrauch wieder finden zu können

  • je nach Belieben können auch zusätzliche Icons über den App-Store von Apple gegen ein entsprechendes Entgelt erworben werden

  1. Hat man sich nun entschieden den Home Screen des iPhone neu gestalten zu wollen, muss lediglich ein eher langes Drücken auf ein beliebiges Symbol durchgeführt werden.
  2. Wurde dieser Arbeitsschritt korrekt ausgeführt, fangen anschließend alle auf dem Home Screen vorhandenen Symbole an zu tanzen, beziehungsweise auf der Stelle zu zittern. 
  3. Nun können die gewünschten Icons problemlos angewählt und an die gewünschte Position verschoben werden. Wurde diese erreicht, muss der Finger den Touch-Screen verlassen, um dies als entgültige Position zu markieren. 
  4. Da sich die übrigen Symbole bei Verschieben eines einzigen Icons automatisch anpassen, entsteht selbst bei Verrücken eines einzigen Exemplars ein neues Gesamtbild. 
  5. Möchte man aufgrund einer Vielzahl von vorhandenen Symbolen einen zweiten Home Screen für eine bessere Übersichtlichkeit erstellen, stellt dies keinerlei Problem dar. Hierfür müssen lediglich die gewünschten Icons per Fingerzug aus dem rechten Bildschirmrand hinausgezogen werden. Die Erstellung des zweiten Home Screens findet nun automatisch statt.
  6. Die bereits integrierte Fingergaste "Blättern" erlaubt das unkomplizierte Wechseln zwischen den vorhandenen Home Screens. Ob eine solche Anzahl an Screens auf Ihrem iPhone vorhanden ist erfahren Sie mittels Anzeige kleiner Punkte im unteren Bereich des Bildschirms. Auch das Erkennen auf welcher dieser Seiten man sich gerade befindet wird ersichtlich. 
  7. Durch Drücken des Home-Buttons werden alle Icons wieder fixiert.

Kommentare