Foto: Shutterstock.com

DIY - Fingerfarben selber machen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:29
Im Gegensatz zu den meisten Erwachsenen machen sich Kinder gerne die Hände dreckig.
Fingerfarben sind da eine tolle Möglichkeit, um zusätzlich die Kreativität zu fordern und Spaß zu haben. Mit dem folgenden Rezept können sie vollkommen ungiftige und sogar essbare Fingerfarbe herstellen.

Dinge die benötigt werden

  • 2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 3 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Lebensmittelfarbe

DIY - Fingerfarben

  1. Alle Zutaten, bis auf die Lebensmittelfarbe, in einen Topf geben, gut vermengen und erhitzen, bis die Konsistenz dicker geworden ist.
  2. Danach abkühlen lassen und in einen Behälter füllen.
  3. Zuletzt wird die gewünschte Lebensmittelfarbe untergerührt und es kann mit dem Malen begonnen werden.

Kommentare