Foto: Shutterstock.com

Was antworten, wenn das Kind nach dem Christkind fragt?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:51
Die Antwort hängt sicherlich auch von der Einstellung der Eltern zum Christkind ab.

Gerade wenn das erste kleine Kind auf der Welt ist, stellt sich jede junge Familie vor dem ersten Weihnachtsfest die Frage - "Was machen wir, wenn unser Kind nach dem Christkind fragt?".

  1. Die Antwort hängt sicherlich auch von der Einstellung der Eltern zum Christkind ab. Es ist aber sicherlich sehr wichtig, dass jedes Kind und vor allem auch kleine Kinder Rituale haben und etwas haben, worauf sie sich freuen können. 
  2. Es ist gerade für kleine Kinder von Bedeutung, an das Christkind oder den Weihnachtsmann zu glauben und sich auch darauf zu freuen. Egal, ob es das Christkind nun wirklich gibt oder nicht. 
  3. Du darfst auch nicht die Macht der Medien vergessen. Die Kinder bekommen schon sehr früh mit, dass in der Fernsehwerbung und auch im Einzelhandel sehr viel für Nikolaus, Weihnachten, den Weihnachtsmann und das Christkind in Form von Spielsachen und Süßigkeiten geworben wird.
  4. Sobald das Kind dann aber auch wirklich anfängt nach dem Christkind zu fragen, müssen sich die Eltern wohl oder übel entscheiden, in welche Richtung die Antwort geht.
  5. Eine Variante ist sicherlich die, dass das Christkind und seine fleißigen Helfer, die Engel, in der Engelwerkstatt wohnen und dort die ganzen Geschenke für die Kinder auf der Erde verpacken und austeilen. Das Christkind ist allerdings so schüchtern, dass es sich erst zu dir traut, wenn du gerade nicht hinschaust.
  6. Wenn du den Zauber des Christkindes erhalten möchtest, dein Kind schon etwas größer ist und dir die Frage über das Christkind stellt und du nicht unbedingt lügen willst, besteht auch die Möglichkeit zu sagen: "Das Christkind kommt nur zu kleinen Kindern und da es so viele kleine Kinder gibt, müssen dieses Jahr Papa und Mama oder die Großeltern die Weihnachtsgeschenke für dich besorgen."
  7. Zu guter Letzt - Die Wahrheit. Du kannst einem älteren Kind, dass bereits Zweifel hegt sagen, dass das Christkind eine schöne Geschichte für Weihnachten ist.

Kommentare