Foto: Shutterstock.com

Weg des Kindes zur Schulbushaltestelle? - So wird es geregelt

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:05
Leider ist die Frage, wie weit der Schulweg für ein Schulkind...

Leider ist die Frage, wie weit der Schulweg für ein Schulkind zur Bushaltestelle sein darf, nicht allgemein zu beantworten. Die Regelungen hierfür sind in jedem Bundesland und von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich.

  • Im Mittel wird die Weglänge bis zur Bushaltestelle mit 2-3 km angegeben.
  • In manchen Bundesländern wird z.B. ab einem längerem Schulweg von über 3 km eine Fahrgelegnhiet per Bus angeboten, doch muß man diese auch erst bei der jeweiligen Gemeinde anmerken.
  • Deshalb ist es ratsam, das Sie bei Ihrer zuständigen Gemeinde nach den dortigen Richtlinien nachfragen und dann schauen, inwieweit Ihnen bzw. dem Schulkind eine Busfahrgelegnheit zusteht oder Sie in Anspruch nehmen können und dürfen.
  • Auch die Höhe der Fahrkosten sind von Gemeinde zu gemeinde unterschiedlich geregelt.
  • In manchen Gemeinden sind diese sogar kostenlos.
  • Fragen Sie auch bitte diesbezüglich bei Ihrer örtlichen Gemeinde nach,manchmal sind auch diese einfach nur von der Weglänge abhängig.

Kommentare