Foto: Shutterstock.com

Wie bekommt man ein Kleinkind trocken?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:48
Das eigene Kind trocken zu bekommen, ist eine der größten Herausforderungen für junge Eltern.
Manche haben das Glück, dass das Kind irgendwann von alleine auf die Idee kommt, auf Toilette zu gehen, weil es sich das von Geschwistern oder anderen Kindern abgeguckt hat. Bei vielen Kindern muss man da aber ein wenig nachhelfen!

  • Vergessen Sie bitte nicht: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ihr Kind wird einige Zeit brauchen für die Umstellung. Bei einigen Kindern klappt es relativ schnell, bei anderen ist es ein längerer Prozess. Finden Sie den richtigen Weg!
  • Gehen Sie das Ganze bitte locker an. Wenn Sie Ihr Kind unter Druck setzen, geht der Schuss nach hinten los. Schimpfen Sie nicht, wenn was daneben geht, sondern machen Sie Ihrem Kind Mut, dass es das nächste Mal besser klappt.
  • Üben Sie anfangs nur tagsüber zu Hause. Wenn Sie unterwegs sind und nachts sollte das Kind definitiv noch eine Windel tragen.

  • ein Kinder-Toilettensitz, 
  • viel Wechselkleidung 
  • und noch viel mehr Geduld

  1. Am besten starten Sie, wegen den warmen Temperaturen, im Frühling oder Sommer. Lassen Sie Ihr Kind zuhause einfach ohne Windel laufen, nur in dünner Hose oder Strumpfhose.
  2. Etwa alle Zwanzig Minuten gehen Sie mit dem Kind auf Toilette und es darf sich drauf setzen und gucken ob etwas kommt. Machen Sie es spielerisch und seien Sie nicht streng. Wenn das Kind es schafft ein Geschäftchen zu erledigen, freuen Sie sich offensichtlich und loben Sie das Kind.
  3. Anfangs wird noch sehr viel in Hose gehen und Sie werden viel zu wischen und zu waschen haben. Aber Ihr Kind wird schnell lernen, dass es sehr unangenehm ist, wenn die Hose plötzlich nass ist und das ein Toilettengang da doch die einfachere Variante ist.
  4. Unterbrechen Sie diese Prozedur nicht, auch wenn Sie anfangs keine Erfolge zeigt. Dann wäre die Arbeit für Sie und für Ihr Kind umsonst gewesen. Halten Sie durch! Der Erfolg wird sich einstellen!

Kommentare