Foto: Shutterstock.com

Brautmoden: Die passenden Brautschuhe und Accessoires

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:34
Wenn die eigene Hochzeit unmittelbar bevorsteht, möchte jede Braut perfekt aussehen.
Zu jedem Kleid gibt es die passenden Requisiten und schöne Brautschuhe. Schmuck und abgestimmte Satinbänder für das Haar machen das Bild komplett.

Schuhe in allen Variationen

Die Brautschuhe gibt es in einer herausragenden Auswahl, ob in Satin oder in der Farbe des Kleides. Aber auch mit Strass und mit Perlen besetzte Schuhe sind eine echte Idee, den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt und sie sehen alle zauberhaft aus. Die Farben Weiß, Creme oder auch Champagner überwiegen, je nachdem, welche Farbe am besten zum Kleid passt.

 

Die unterschiedlichen Arten, die dabei besonders in Frage kommen:

  • Sandaletten
  • High Heels
  • Peep Toes
  • Ballerinas Pumps
  • Plateau

Brautschuhe werden besonders gerne mit Stoffblüten besetzt und in diversen Materialien ausgesucht. Aus dieser Auswahl wird jede Braut die gewünschten Schuhe zu ihrem Kleid finden. Mit feinen Riemchen und in unterschiedlich hohen Absätzen werden diese Schuhe gerne ausgesucht. Damit sie auch über Stunden getragen werden können, müssen sie auch zudem äußerst bequem sein. So kann jede Braut auf ihrer Hochzeit mit ihren Schuhen ins neue Glück tanzen.

Eine ansprechende Ausstattung

Mit entsprechenden Requisiten wird das Hochzeitskleid erst perfekt. Vom Strumpfband bis hin zur Handtasche, alles kann auf das Kleid abgestimmt werden. Ebenso ist auch der Schmuck sehr wichtig. Eine schicke Halskette mit den passenden Ohrringen und ein Armband, sie werden das Bild komplettieren. Haarschmuck, wie Perlen oder ein Schleier, mit traumhaften Applikationen, sorgen ebenfalls für ein schönes Aussehen. Aber auch die Dessous zählen mit zum bevorzugten Accessoire bei einer Braut. Ein Strumpfband sollte ebenfalls nicht vergessen werden, entsprechend einer alten Tradition. Eine solche Ausstattung ist sehr wichtig und sie lässt sich wunderbar auf das Design des Kleides abstimmen. Eine Tiara beispielsweise, ist ein sehr schöner Schmuck für das Haar. Mit dem passenden Schmuckstück wirkt jede Braut wie eine Prinzessin.

 

Hier kann man sich einige Ideen ansehen, was man alles für ein perfektes Aussehen am schönsten Tag im Leben tragen kann.

Dazu zählen:

Brauthandschuhe / Handtasche

  •  Schleier
  • Schmuck
  • Haarschmuck
  • Dessous
  • Strumpfband
  • Tiara / Diadem
  • Satinbänder fürs Haar
  • Blumen fürs Haar

 

Ein schlichtes Kleid verträgt ein etwas auffälligeres Accessoire, als ein Kleid, das aufwendiger im Design ist. So kann man das Passende entsprechend dem Kleid aussuchen, damit die Braut nicht zu überladen wirkt, sondern alles dezent aufeinander abgestimmt ist. Sehr schön sieht es aus, wenn das Kleid mit Perlen besetzt ist. Wenn die Accessoires mit Perlen bestückt sind, sieht alles ansprechend und einheitlich aus. So wird die Hochzeit ein voller Erfolg und die Braut wird umwerfend aussehen. Sie kann sie sich mit der großen Auswahl an Accessoires ganz nach ihrem Geschmack schmücken, aber eines sollte sie ganz bestimmt nicht vergessen: Etwas Geliehenes, etwas Blaues und etwas Geschenktes, wie es die Tradition verlangt. Das soll Glück bringen. Mit diesen Accessoires wird die Ehe ganz bestimmt ein Leben lang halten. Auf diese Dinge sollte keine Braut an ihrem besonderen Tag verzichten. Mit dem passenden Kleid, den schönen Brautschuhen und den zauberhaften Accessoires ist die Braut perfekt, genauso wie der Tag ihrer Hochzeit. Mit diesen verschiedenen Bestandteilen und dem geliebten Bräutigam an ihrer Seite, wird der Gang zum Altar der Beginn eines gemeinsamen, möglichst unendlichen Weges sein.

Kommentare