Foto: Shutterstock.com

Ehekrise nach 20 Jahren - Was tun?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:56
Ehekrise nach langen Ehejahren, keine Seltenheit.

Liebe Queenie, grundsätzlich denke ich, dass du und dein Partner eine Paarberatung aufsuchen sollten, wenn ihr wirklich "die Kurve kriegen" und eure Ehe retten wollt.

Bis dahin beherzigt und versucht mal folgendes:

  1. Geht respektvoll miteinander um
  2. Ruft euch gemeinsam schöne Dinge und Erlebnisse in Erinnerung, wie z.B. die Geburt eurer Kinder, der Einzug ins erste gemeinsame Zuhause, etc. Ich denke, in 20 Jahren habt ihr da bestimmt vieles "gesammelt"!
  3. Ruft euch - jeder für sich - die Dinge in Erinnerung, die euch zu Beginn eurer Liebe am anderen fasziniert haben; stellt euch einfach die Frage "Warum habe ich mich damals in dich verliebt?"
  4. Sucht nach positiven Aspekten eurer Beziehung - eine Krise muss nicht zwangsläufig das "Aus" für eine Ehe sein, sie kann auch eine Chance auf einen neuen Start miteinander sein!
  5. Ich wünsche euch alles Gute für die Rettung eurer Ehe!

Kommentare