Foto: Shutterstock.com

Partner online finden? - So klappt's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:24
Wer seinen Partner online finden will, der sollte gewisse Spielregeln einhalten und...

Wer seinen Partner online finden will, der sollte gewisse Spielregeln einhalten und unter anderem auch dafür sorgen, dass er gut vorbereitet ist. Denn die Partnersuche im Internet ist nicht so einfach, wie viele glauben. Es gehört mitunter auch eine Menge Mut dazu, dass auch im World Wide Web der Partner fürs Leben gefunden wird.

Partner online finden

  • Zuerst sollte man sich überlegen, wo man den Partner online finden will. Dass die Thematik rund um Chaträume nicht mehr so hoch ist, sondern primär nur von Jugendlichen verwendet wird, schränkt die Suche doch ein bisschen ein.
  • Denn nur wenige Menschen lernen tatsächlich in einem Chatroom einen Partner kennen. Chatbekanntschaften, Chatfreundschaften sind schnell geschlossen, doch eine Verbindung entsteht selten. Das liegt vor allem daran, dass in Chatrooms - nicht in allen, aber in einigen - die Wahrheit nur sekundär ist.
  • Wer sicher sein will, dass sein Gegenüber auf dem Bildschirm tatsächlich keine Märchen erzählt, sollte sich bei einer seriösen Online-Singlebörse (zB: Parship, etc) registrieren.
  • Hier ist natürlich wichtig, dass die Singlebörse einen guten Ruf hat und nicht dafür bekannt ist, von Fake Profilen überlaufen zu sein. Eine kleine Recherche im Internet, bevor die Registrierung abgeschlossen wird, kann hier bereits helfen.
  • Ein weiterer Punkt, damit man den Partner online finden kann, ist die Wahrheit. Man sollte in sein Profil zwar nur Dinge reinschreiben, welche auch für die Öffentlichkeit bzw. für das Gegenüber, welches das Profil liest, interessant sein können, jedoch sollte man immer bei der Wahrheit bleiben. Das beginnt bei den Hobbys und Interessen und endet beim Profilfoto. Auch hier ist Vorsicht geboten.
  • Das Profilfoto im Singleprofil sollte nicht aus den 1990er Jahren sein. Ein aktuelles Foto wäre angebracht. Natürlich sollte man darauf achten, dass das Bild die "Schokoladenseite" präsentiert.
  • Bilder mit Rauschzustand oder schlechte Aufnahmen sollten vermieden werden, da diese abschreckend wirken können.
  • Danach begibt man sich auf die Suche. Man filtert den Partner und kommt danach zum Endergebnis, dass es unzählige Frauen oder Männer gibt, welche sehr wohl den Kriterien entsprechen.
  • Wer seinen Partner online finden will, der sollte auch beim Mailverkehr oder Chatverkehr auf die Höflichkeit achten. Eine kleine Nachricht kann bereits Wunder wirken.
  • Wenn es nicht klappt, sollte man auch nicht enttäuscht sein. Irgendein User wird mit Sicherheit über die Nachricht im Postfach begeistert sein. 
  • Nach dem ersten virtuellen Abtasten sollte auch ein Treffen im realen Leben vereinbart werden, sofern dies beide auch wollen. Denn oftmals bemerkt man auch via Chat oder Mail, dass die Sympathie nicht gerade gegeben ist. Oftmals ist aber auch das komplette Gegenteil der Fall.

Kommentare