Foto: Shutterstock.com

Romantische Ideen für den Heiratssantrag?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:54
Du hast den Partner/die Partnerin fürs Leben gefunden und möchtest ihn/sie endlich heiraten?
Falls Du noch nach der zündenden Idee für den Heiratsantrag suchst, erhältst Du hier ein paar Tipps:

Liebe geht durch den Magen (selbst gekocht):

  1. Nimm Dir den Nachmittag frei. Koche ein leckeres 3 Gänge Liebesmenü mit Aperitif (am besten Du kochst zur Hauptspeise das Lieblingsgericht von Deinem Schatz und nimmst eine Hochzeitssuppe zur Vorspeise und heiße Liebe zum Dessert), dekoriere den Tisch liebevoll mit Kerzen, Rosenblättern, Duftöl oder Ähnlichem. 
  2. Wenn Dein Liebster/Deine Liebste nach Hause kommt, überrasche sie/ihn mit dem Menü und bereite die Gänge nach und nach vor. 
  3. Die Frage aller Fragen stellst Du aber erst zwischen Hauptgang und Dessert.


Euer Lieblingsplatz:

  1. Habt Ihr einen Lieblingsplatz? Evtl. eine lauschige Bank, die ihr beim letzten Spaziergang durch den Wald gesehen und Rast gemacht habt? Oder vielleicht einen Baum, unter dem ihr Euer allererstes Picknick genossen habt? Fahre an diese Stelle und bereite dort alles vor. 
  2. Nimm leckeren Sekt mit, evtl. mit Erdbeeren. Wenn es bereits dämmert, könntest Du Fackeln aufstellen und anzünden. 
  3. Organisiere zwei bis drei Herz-Luftballons und lass diese mit Gas füllen, binde sie dann bei Eurem Platz irgendwo fest. 
  4. Danach rufst Du Deinen Partner/Deine Partnerin an und sagst, dass er/sie schnell kommen müsse. 
  5. Dein Schatz wird schon beim Anblick des dekorierten Platzes sprachlos werden. 
  6. Gehe dann auf ihn/sie zu und frage, ob er/sie Dich heiraten möchte. Bei einem “Ja” könnt ihr die Herzluftballons in den Himmel steigen lassen und mit einem Glas Sekt anstoßen.


Für die "Schüchternen": Traust Du Dich nicht diese wichtige Frage zu stellen, kommen hier zwei weitere Tipps:

  1. Nimm ein Foto von Euch beiden. Lasse dieses digital auf ein Puzzle drucken und versehe dieses Puzzle mit Textfeld, in welches Du "Willst Du mich heiraten?" schreibst. Das Puzzle schenkst Du dann Deinem Schatz. Während er/sie dieses puzzelt, wird er/sie am Ende die Frage lesen können. 
  2. Falls Du ein Backfan bist, könntest Du auch Kekse backen, in etwa so wie die chinesischen Glückskekse. Bereite kleine Zettel mit Sprüchen vor und stecke diese in den Teig. Ein Keks erhält als Inhalt den Spruch mit der Frage: “Willst Du mich heiraten?”. Am besten Du markierst diesen Keks irgendwie, damit Du ihn wiedererkennst und Deinem Schatz "unterjubeln" kannst.

Kommentare