Foto: Shutterstock.com

Romantisches Frühstück? - So überraschst du deinen Partner

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:00
Den Partner mit einem Frühstück im Bett zu überraschen...

Den Partner mit einem Frühstück im Bett zu überraschen ist eine schöne Art, um ihm zu zeigen, wie sehr du ihn magst. Überrasch deinen Liebsten mit allem, was er gerne isst und dekorier den Teller zusätzlich noch ein wenig, um es noch romantischer zu gestalten.

  • Um sicherzustellen, dass dein Partner vorher nicht erwacht, solltest du ein wenig früher aus dem Bett schleichen und alles vorbereiten.
  • Sollte dein Partner kein Ei/Toast mögen, kannst du z.B. auch etwas Deftiges wie Bohnen und oder Kartoffeln zubereiten und diese auf dem Teller in Herzform auslegen.

  • Vase
  • selbst gepflückte Blumen (es gehen auch Gekaufte)
  • ein großes Tablett
  • Kaffee/Tee/Saft
  • Besteck
  • Papier/Karton + Stift (für eine süße Liebesbotschaft)

 

Frühstück

  • 2 Eier
  • 4 Toastscheiben (am besten ,,American Sandwich'', weil die am größten sind).
  • Schinkenstreifen
  • Schnittlauch

Schritt-für-Schritt Anleitung für das romantische Frühstück

  1. Zuerst bereitest du das Tablett vor. Dafür stellst du in eine obere Ecke eine Vase, füllst sie mit Wasser und gibst einige selbst gepflückte Blumen hinein.
  2. Auf der rechten Seite des Tabletts legst du eine Serviette hin, welche du in der Hälfte knickst. Darauf legst du von links aus eine Gabel und daneben ein Messer (Schnittfläche nach links).
  3. Oben an der anderen Seite legst du entweder eine Tasse mit Kaffee/Tee oder du stellst ein Glas mit Saft bzw. Milch hin.
  4. Nun bereitest du das Frühstück vor. Auch wenn du deinen Partner damit überraschst, solltest du genug zubereiten, um auch mitessen zu können. 
  5. In 2 Toastscheiben schneidest du eine Herzform heraus (du kannst eine Form auf Pappe vorzeichnen, ausschneiden und als Schablone nutzen). Du solltest dabei nicht die Ränder einschneiden.
  6. Nun gibst du in eine beschichtete Pfanne etwas Öl und stellst den Herd auf mittlere Stufe.
  7. Sobald das Öl warm ist, gibst du die Toastbrotscheibe(n), mit dem leeren Herz in der Mitte, hinein, es kommt drauf an, wie viele gleichzeitig in die Pfanne passen, und schlägst in jedes Toastbrot ein Ei auf, sodass dieses die Herzform annimmt.
  8. Heb die untere Seite nach einer Weile mit einem Wender kurz an und sobald sie braun ist, drehst du Toast samt Ei um.
  9. Wenn beide Seiten goldbraun sind, kannst du dein Kunststück rausholen und auf einem großen Teller nebeneinander platzieren.
  10. Nun schneidest du die anderen Toastscheiben diagonal, sodass du 4 Dreiecke erhältst. Diese brätst du einfach in der Pfanne von beiden Seiten an, damit sie knusprig werden. Verteil sie danach um die anderen Toastscheiben herum.
  11. Jetzt musst du noch den Speck anbraten und diesen auf den Toastdreiecken verteilen.
  12. Um die Herztoastscheiben mit Ei besser hervorzuheben, schneidest du den Schnittlauch klein und streust ihn auf dem Teller um diese Toastscheiben herum.
  13. Nimm dir nun dein Papier/Karton und schneidest es zu einer kleinen Karte.
  14. Auf dieser schreibst du deinem Partner eine Liebesbotschaft (z.B. den Klassiker: "Ich liebe Dich!"). Leg sie sichtbar aufs Tablett.
  15. Trag das komplette Tablett zu deinem Partner ins Bett und die Überraschung, ist perfekt.

Kommentare