Foto: Shutterstock.com

Verlängern Kondome das Durchhaltevermögen beim Mann?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:31
Viele Männer haben das Problem, dass sie beim Sex zu schnell kommen.
Sex ist ein Geben und Nehmen, weshalb es wichtig ist, dass es sowohl dem Mann, als auch der Frau genug Spaß macht. Doch sobald der Mann beim Sex zu früh zum Orgasmus kommt, hat die Frau oftmals das Nachsehen. Während der Mann in jeder Sexposition das Glück genießen kann, immer zum Höhepunkt zu kommen, bedarf es bei einer Frau manchmal mehr. Viele greifen daher zum Kondom. Doch verlängern Kondome das Durchhaltevermögen beim Mann?

Bitte beachten

  • Kondome vermindern die Stimulierung beim Sex
  • So kann der Mann länger durchhalten
  • Spezielle Kondome beinhalten eine Flüssigkeit, welche den Orgasmus des Mannes hinauszögert

Facts zu Kondomen und dem Durchhaltevermögen

  • Kondome besitzen die Eigenschaft, dass sie zum einen vor Geschlechtskrankheiten und der Schwangerschaft der Frau schützen und zum anderen das Gefühl des Mannes beim Sex deutlich reduziert.
  • Da der Penis des Mannes nicht in direktem Kontakt mit der Scheide der Frau steht, ist die Stimulierung geringer, wodurch das Durchhaltevermögen beim Mann erhöht wird. 
  • Des Weiteren gibt es speziell entwickelte Kondome, welche eine Flüssigkeit enthalten. Diese Flüssigkeit sorgt dafür, dass der Orgasmus des Mannes hinausgezögert wird.
  • So kann der Sex um einige Minuten verländert werden. Dennoch gilt, dass Sex zum größten Teil eine Kopfsache ist. Es ist wichtig, dass der Mann sich psychisch nicht zu viel Druck macht und gelassen an die Sache herangeht.

Kommentare