Foto: Shutterstock.com

Wie genießt man Sex beim ersten Mal?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:43
Es gibt ein paar Dinge, die das erste Mal angenehmer machen können.

Das erste Mal ist etwas ganz Besonderes. Man bekommt zum ersten Mal Zutritt zu einer völlig neuen Welt. Dieser Sache mit Respekt zu begegnen, ist nichts Verkehrtes, dennoch gibt es ein paar Dinge, die das erste Mal angenehmer machen können.

  • Entspannen Sie sich.
  • Machen Sie Ihrem Partner deutlich, wenn Sie etwas unangenehm finden.
  • Lassen Sie sich Zeit.

  • Ein schöner Ort
  • Genügend Zeit und Ruhe
  • Ein geliebter Partner

  1. Soll es zum ersten Mal kommen, sagen Sie Ihrem Partner, dass dies das erste Mal Sex für Sie ist und dass Sie sich wünschen, dass er zärtlich unf behutsam vorgeht.
  2. Versuchen Sie, sich vollkommen zu entspannen und geben Sie sich der anderen Person völlig hin.
  3. Gedanken von Angst oder Panik sollten Sie zwar ernstnehmen, aber dennoch nicht überbewerten. Das erste Mal ist grundsätzlich eine große Sache.
  4. Kommt es nun zum Geschlechtsakt, versuchen Sie diese völlig neuen Gefühle deutlich wahrzunehmen und als etwas Gutes zu sehen. Erforschen Sie mit Ihren Händen den Körper des Partners.
  5. Mit der Zeit wird es Ihnen leichter fallen, sich dem Sex hinzugeben und Spaß daran zu haben. Der erste Schmerz, falls Sie eine Frau sind, vergeht schnell.
  6. Haben Sie keine übertriebenen Erwartungen an sich selbst. Das erste Mal ist nicht dazu da, gleich der perfekte Liebhaber oder eine feurige Liebhaberin zu sein.

Kommentare