Foto: Shutterstock.com

Schraube abgebrochen? - So bekommt man sie wieder heraus

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:53
Schnell ist beim Werken mal eine Schraube abgebrochen.

Jeder Heimwerker kennt dieses Problem. Schnell ist beim Werken mal eine Schraube abgebrochen und lässt sich auf normale Art und Weise auch nicht mehr entfernen. Hier muss der ambitionierte Heimwerker dann etwas in die Trickkiste greifen, um diese Schraube wieder zu entfernen und ggf. durch eine neue Schraube zu ersetzen. Jedoch verzögert eine abgebrochene Schraube ganz erheblich die Arbeit. Aus diesem Grund sollte man also wissen was man macht.

  • Nutzt man eine der Möglichkeiten hat eine abgebrochene Schraube in der Regel keine Chance. Die Arbeit kann danach weiter gehen.

Schraube in Holz abgebrochen

  1. Befindet sich eine abgebrochene Schraube in Holz, bleibt eigentlich nur die Möglichkeit die Schraube auszubohren. 
  2. Entweder nutzt man hier einen Stahlbohrer oder noch besser eine Ständerbohrmaschine. 
  3. Jedoch gilt es zu beachten, dass Holz nicht hitzebeständig ist und durch die beim Bohren entstehenden Temperaturen Schaden nehmen kann. 
  4. Aus diesem Grund sollte man in kurzen Intervallen bohren, damit sich Bohrer, Schraube und Holz abkühlen können.


Die Schraube befindet sich in Metall oder einen anderen harten Material

  1. Etwas anders sieht es aus, sollte die Schraube in einem harten Material, wie Metall, abgebrochen sein. Hier sollte die Schraube zunächst mit Rostlöser bzw. Kriechöl behandelt werden.
  2. Danach gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Schraube zu entfernen. Die einfachste Möglichkeit ist, einfach eine Kerbe in die Schraube zu Schlagen und dann zu versuchen sie mit einem Schraubendreher herauszudrehen. 
  3. Sehr viel Kraft benötigt man, sollte man versuchen die Schraube mit einem Seitenschneider zu fassen und so herauszudrehen. Aber auch das ist eine Möglichkeit.
  4. Entsprechendes Werkzeug vorausgesetzt, kann man die Schraube auch herausbohren und anschließend ein neues Gewinde schneiden.
  5. Mit Hilfe eines speziellen Schraubeausdrehers lässt sich eine angebohrte Schraube ebenfalls komfortabel entfernen.
  6. Die aufwendigste Möglichkeit eine Schraube zu entfernen ist, eine Mutter an die Schraube anzuschweißen und die Schraube mittels eines Sechskantschlüssels herauszudrehen.

Kommentare