Foto: Shutterstock.com

Dekorieren mit Poster? - Die besten Ideen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:17
Poster eignen sich sehr gut zum Dekorieren und Gestalten.

  • Poster
  • Schere
  • Lineal
  • Bilderrahmen in verschiedenen Größen
  • Kleine Nägel
  • Hammer

Dekotipps

  • Poster sind viel zu schade, um sie einfach mit einem Klebestreifen oder ein paar Reißzwecken an der Wand festzumachen.
  • Wenn man schöne Poster mit tollen Motiven hat, dann eignen diese sich am besten, um damit die Wände zu dekorieren. Allerdings braucht man außer den Postern noch ein paar andere Utensilien wie Bilderrahmen usw.
  • Eine gute Idee ist es, ein Poster in mehrer einzelen Teile zu zerschneiden. Hat man ein längliches Poster, dann kann man das in drei oder vier Teile schneiden, und rahmt jedes Einzelne davon ein. Danach hängt man die gerahmten Bilder in der richtigen Reihenfolge an die Wand, und hat so eine ganz tolle Wandgestaltung.
  • Ein quadratisches Poster sollte man aber besser in vier gleich große Stücke teilen, und dann auch wieder hinter Glas in einen schönen Rahmen machen. Dann kommen die einzelnen Bilder als Fotoreihe wieder passend an die Wand, und aus dem vorher schlichten Poster ist eine tolle Bildergalerie geworden.
  • Das es Poster mit sehr vielen verschiedenen Motiven gibt, lässt sich auch sehr gut jedes einzelne Zimmer in der Wohnung damit dekorieren. Auch beim Kinderzimmer sind Poster eine preiswerte Alternative, um alles etwas bunter zu gestalten.
  • Hier kann man sogar die einzelnen Motive ausschneiden, klebt diese dann auf ein farbiges Blatt Papier, und rahmt das alles zusammen ein. So lassen sich für Kinder sogar ganze Geschichten in Form von einzelnen Bildern an die Wand bringen.
  • Für die Küche eignen sich Poster mit Früchten, Gewürzen oder auch schöne Motive wie Sommerblumen usw.
  • Wenn man möchte, dann kann man auch einen großen Rahmen aus dicker Pappe selber zuschneiden, bemalt diesen dann mit Lackfarbe, und legt dann eine Plexiglasplatte davor. 
  • So kann man sich schöne und individuelle Rahmen für die Poster ganz leicht, und vor allen Dingen auch sehr preiswert, selber basteln. Sowohl die Pappe, als auch das Plexiglas lassen sich in allen erdenklichen Formen zuschneiden.
  • So kann man nicht nur eckige Bilderrahmen, sondern auch runde oder herzförmige Rahmen basteln, und die Poster dann mit der Schere ganz leicht passend zuschneiden.
  • Zum Aufhängen kann man dann entweder wie üblich kleine Nägel verwenden, oder man befestigt eine schöne Schnur am Rahmen, und hängt die fertigen Poster daran auf. Eigentlich sind der fantasie beim Basteln und Dekorieren mit Postern keine Grenzen gesetzt.
  • Achten Sie aber darauf, dass die Bilder auch zu der Einrichtung und dem eigenen Stil passen, denn nur dann kann das Bild auch richtig wirken und Eindruck machen.
  • Rahmen lassen sich aber auch aus natürlichen Dingen wie Holz oder zum Beispiel dünnen Zwiegen herstellen, wenn man diese zu einem Zopf flechtet und dann miteinander verbindet.

Kommentare