Foto: Shutterstock.com

DIY - Türkranz aus Weinkorken basteln?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Aus Weinkorken lassen sich überraschenderweise wunderschöne Sachen zaubern.

Aus vielen Sachen, welche man nicht mehr benötigt, lassen sich schöne Sachen zaubern, so auch aus Weinkorken. Diese sind vor allem ideal, da sie leicht durchstechbar sind, und schön aussehen. In diesem DIY erfahrt ihr, wie man aus alten Weinkorken einen wunderschönen Türkranz herstellen kann, und das ohne viel Mühe.

  • Auch wenn die Korken so schön aussehen, können sie mit Plakatfarbe zusätzlich bunt angemalt werden.

  • Ausreichend Weinkorken (ca. 40-50 Stück).
  • Runte Unterlage (z.B. Deckel von Keksdosen oder Kreis aus Pappe)
  • Flüssigen Kleber
  • Stecknadeln
  • Plakatfarbe
  • Draht
  • Plastikdeko/Bänder etc.

Schritt Nr. 1 - Unterlage Vorbereiten

  1. Zunächst muss du dir eine runde Unterlage zurechtlegen.
  2. Innen sollte ein Loch mit ca. 10 cm Durchmesser oder mehr sein, damit es später ein Kranz wird.
  3. Gut eignet sich dicke pappe oder Karton, du kannst aber auch Plastik- oder Aluminiumdeckel verwenden und diese zurechtschrieben.
  4. Auch Holz eignet sich Prima (wichtig ist nur die Ringform).

 

Schritt Nr. 2 - Planung

  1. Danach nimmst du dir die Korkenzieher und legst die auf die Unterlage.
  2. Du kannst sie dabei in mehreren Reihen nebeeinander legen, oder wild durcheinander, gerade, schräg, egal.
  3. Hast du das Muster gefunden, müssen sie festgeklebt werden.

 

Schritt Nr. 3 - Befestigen

  1. Heb dabei jeden Korken einzeln hoch, bestreich ihn unten mit Kleber und kleb ihn wieder auf dieselbe Stelle.
  2. Anstelle von Kleber, kannst du die Korken auch mit Draht befestigen, was jedoch aufwendiger ist.

 

Schritt Nr. 4 - Dekorieren

  1. Da der Türkranz nun etwas leer aussieht, kannst du ihn z.B, anmalen oder mit Sachen schmücken.
  2. Super sind Plastikblumen, welche du an einem Drath befestigen kannst, den du wiederum am Kranz befestigst.
  3. Schön sehen auch bunte Bänder aus oder Plastikobst, welches super zum Herbst passt.
  4. An Weihnachten kannst du z.B. Tannenzweige und Tannenzapfen an den Korkenziehern befestigen und diese leicht wieder entfernen.

Kommentare