Foto: Shutterstock.com

Etagere im Shabby Chic selber bauen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:15
Beim Shabby Chic (zu deutsch: schäbig schick) handelt es sich um einen Stil in der Einrichtung...

Beim Shabby Chic (zu deutsch: schäbig schick) handelt es sich um einen Stil in der Einrichtung, bei welchem Altes mit selbst gemachten verbunden wird. Dabei werden die sichtbar benutzten Gegenstände dennoch stilvoll dargelegt. Derzeit sehr im Trend ist eine Etagere in genau solch einem Stil. Hier ist eine Anleitung zum Selberbauen.

  • 3 Porzelanteller in verschiedenen Größen
  • 2  Holzstäbe 10 cm lang, 2 cm Durchmesser
  • 1 Holzstab 5 cm lang, 2 cm Durchmesser
  • 1 Holzstab 2,5 cm lang, 1 cm Durchmesser
  • Sekundenkleber
  • Acrylfarbe in Gold

Etagere im Shabby Chic selber bauen

  1. Zunächst bemalst du alle Holzstäbe komplett mit der Acrylfarbe Gold an und lässt diese gut trocknen.
  2. In der Zwischenzeit säuberst du die Porzellanteller und trocknest diese gründlich ab.
  3. Nun musst du dir eine Anordnung der Teller überlegen (von unten nach oben kleiner).
  4. Nun markierst du auf der Rückseite der mittleren Tellers die Mitte.
  5. Gib eine kleine Menge des Sekudenklebers drauf und press danach ein Ende eines 10 cm Holzstabs für gut 30 Sekunden drauf.
  6. Danach zeichnest du auf der Oberseite des untersten Teller ebenfalls die Mitte, gibst darauf etwas Sekundenkleber und presst das andere Ende des Holzstabes drauf fest.
  7. Nun muss die Mitte auf der Oberseite des mittleren Tellers und der Unterseite des obersten Tellers markiert werden.
  8. Diese verbindest du dann mit dem 2. 10 cm Holzstab.
  9. Kleb den kleinsten Holzstab waagerecht auf den 5 cm langen.
  10. Diesen klebst du danach auf die Mitte der Oberseite des obersten Tellers und deine Etagere im Shabby Chick Stil ist fertig!

    Kommentare