Foto: Shutterstock.com

Gasgrill anschaffen? - Darauf ist zu achten

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:22
Hast du dich dazu entschlossen einen Gasgrill zu kaufen, solltest du viele Kriterien in Betracht

Hast du dich dazu entschlossen einen Gasgrill zu kaufen, solltest du viele Kriterien in Betracht ziehen. Egal ob Preis, Ausstattung oder Leistung, alles trägt dazu bei, wie lange der Grill hält und wie viel Spaß das Grillen selbst macht. Lies hier nach, worauf beim Kauf zu achten ist.

Gasgrill - Qualtitätskriterien

Preis

  • Eigentlich heißt es: Du kriegst, was du bezahlst und dies stimmt.
  • Hochwertigere Gasgrills sind im Preis um einiges teurer.
  • Dies kann zum einen an der Marke liegen, an der Qualität sowie an der Ausstattung.

Material/Ausstattung

  • Achte unbedingt darauf, dass der Grill aus rostfreiem Edelstahl besteht, da dieser zum einen gewährleistet, dass der Grill, auch bei häufiger Nutzung, lange hält und zudem lässt sich dieses Material sehr einfach reinigen.
  • Neben einer hohen Güterklasse sollte der Grill sehr stabil sein, nach Möglichkeit Rollen haben, und seitlich hitzebeständige Griffe aufweisen.

Zubehör

  • Ein guter Gasgrill sollte über 2 Brenner (aus Edelstahl, kein Gusseisen) verfügen, welche beide stufenlos regulierbar sind.
  • Die Brenner sollten die Hitze zudem gleichmäßig verteilen und den gesamten Grillrost beheizen (sehr günstige Modelle beheizen oftmals nur bestimmte Bereiche).
  • Achte beim Grillrost darauf, dass dieser kräftig und groß ist.
  • Auch wichtig sind integrierte Aromaschienen, da dieses dafür sorgen, dass das Fett abgeleitet wird und nicht tropfen kann, was ein Entzünden verhindert.

Sicherheit

  • Der Grill muss ein GS Zeichen (für geprüfte Sicherheit) besitzen und mindestens 10 Jahre Garantie versprechen.

Leistung

  • Der kw/h Wert bei einem Gasgrill gibt an, wie viel Gas pro Stunde verbrennt wird.
  • Wichtig ist hierbei auf einen möglichst geringen Verbrauch zu achten.

Kommentare