Foto: Shutterstock.com

Mehrfachsteckdose richtig verwenden? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Mehrfachsteckdosen sind heutzutage nicht mehr weg zu denken.
Im Kinderzimmer, in der Küche oder im Arbeitszimmer, wohl in jedem Haushalt findet man die Verwendung dieser. Doch was muss man beachten, um die Mehrfachsteckdose richtig zu verkabeln?

  • Man sollte vorsichtig mit Billigangeboten sein.
  • Am besten nur Mehrfachsteckdosen mit DIN-Normen kaufen, diese stehen auf der Rückseite der Steckdose.
  • Egal, ob neue oder ältere Steckdosen, es dürfen nicht zu viel Geräte mit zu viel Leistung an eine Steckdose angeschlossen werden wie z.B. eine Waschmaschine und einen Herd.
  • Auch sollten Mehrfachsteckdosen nach einiger Zeit ausgetauscht werden.

Tipps zur Nutzung

  • Mehrfachsteckdosen werden verwendet um den Strom für mehrere Geräte zu Verfügung zu stellen.
  • Doch Mehrfachsteckdosen können nicht uneingeschränkt verwendet werden.
  • Die Gefahr besteht darin das zu viel stromfressende Geräte, welche die Mehrfachsteckdose zu einem Kurzschluss führen kann.
  • Dies kann nicht nur die Geräte beschädigen, sondern schlimmstenfalls gerade bei älteren Mehrfachsteckdosen zu einem Brand führen.

Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz

  • Das heißt, dass die Sicherung im Innern der Steckdose den Stromfluss bei Überspannung sofort und automatisch abschaltet.
  • Diese Variante ist besonders geeignet, wenn die Steckdose im Dauerbetrieb ist. 

Steckdose mit einer Kindersicherung

  • Werden Mehrfachsteckdosen im Kinderzimmer benutzt, ist es ratsam darüber hinaus eine Steckdose mit einer Kindersicherung zu benutzen.

Mehrfachsteckdose mit Abschaltfunktionen

  • Auch gibt es Mehrfachsteckdosen mit zeitgesteuerten Abschaltfunktionen.
  • Vorteil hier ist, dass man die Stromzufuhr zu den Geräten einprogrammieren kann.

Mehrfachsteckdosen für draußen

  • Möchte man den Strom z.B. in den Garten verlegen, gibt es spezielle Outdoor Steckdosen.
  • Diese sind gegen äußere Witterungseinflüsse geschützt.

Kommentare