Foto: Shutterstock.com

Sauna selber bauen: Anleitung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:32
Je kälter es draußen wird, umso mehr sehnt man sich nach Wärme.
Regelmäßige Besuche in der Sauna stärken das Immunsystem und steigern das Wohlbefinden.
Die einfachste Art zu saunieren, ist sicherlich in den eigenen vier Wänden. Eine Sauna selber bauen ist für den Heimwerker leichter als gedacht und der Kostenaufwand hält sich auch in Grenzen.

Schritt-für-Schritt zur eigenen Sauna

  • Einkaufsliste anfertigen
  • Werkzeug bereitstellen
  • eventuell eine zweite Person organisieren, lange Holzbretter sind alleine schwer zu handhaben

Anleitung zur Selfmade-Sauna

 

Schritt 1: Vorbereitung des Grundrahmens

Der Grundrahmen wird auf den Boden gelegt und die Ecken werden verschraubt. Mittels Wasserwaage wird überprüft, ob der Boden und das Material auf einer Ebene sind.

Schritt 2 - Erste Elemente fixieren 

Die ersten zwei Elemente werden um das Eck auf das Grundgerüst geschraubt, so erhält man bereits eine Stabilität. Auf Nut und Feder achten.

Schritt 3 - Einzelne Elemente aufstellen 

Nun wird Element für Element angeschraubt, jeweils an den Eckpfosten, bis der Rohbau der Sauna fertig ist.

Schritt 4 - Tür montieren

Die Türe wird eingesetzt, der Türanschlag kann je nach Belieben beidseitig montiert werden. Wenn alle Schrauben fest gezogen sind, steht die Sauna stabil auf dem Boden.

Schritt 5 - Deckenteile anschrauben 

Die Deckenrahmenteile werden aufgesetzt und fest verschraubt.

Schritt 6 - Innenleisten montieren

Die Innenleisten werden montiert, auf denen dann die Decke festmontiert wird.

Schritt 7 - Deckenelemente platzieren 

Die dazugehörigen Deckenelemente werden jetzt platziert. Anschließend folgt die Verkabelung: Sie gehört in die innen liegenden verdeckten Kabelschächte.

Schritt 8 - Saunaliegen einbauen 

Die Leisten für die Saunaliegen werden abgemessen und montiert, hier ist aber Genauigkeit ganz wichtig.

Schritt 9 - Ofen anschrauben 

Jetzt kann der Ofen angeschraubt werden.
Aber Achtung: Ofen und Steuergerät müssen von einem zertifizierten Elektrofachmann angeschlossen werden.

Schritt 10 - Fertig! 

Eine Sauna selber bauen ist mit etwas handwerklichen Geschick gar nicht so schwer und regelmäßiges saunieren wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus.

 

Kommentare