Foto: Shutterstock.com

Telefonbucheintrag ändern oder löschen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:07
Die Gründe, warum ein Telefonbucheintrag geändert oder gelöscht...

Die Gründe, warum ein Telefonbucheintrag geändert oder gelöscht werden soll, sind sehr vielseitig. Die Möglichkeiten, dies zu tun, sind jedoch sehr begrenzt und davon abhängig, um welchen Telefonanbieter es sich handelt. Grundsätzlich sollte bei jedem neu beantragten Telefonanschluss bereits im Vorfeld entschieden werden, ob ein Telefonbucheintrag erwünscht ist oder nicht. Ist ein Eintrag erst einmal erfolgt, bleibt dieser folglich für die gesamte Auflagezeit des gedruckten Verzeichnisses bestehen. Bei Kündigung des kompletten Telefonanschlusses wird der Eintrag automatisch durch die Telefongesellschaft gelöscht.

  1. Prüfe vorab, für welche Telefonnummern der Telefonbucheintrag geändert oder gelöscht werden soll: Handelt es sich um eine Festnetznummer oder einen Festnetzanschluss? Von welchem Telefonanbieter wird der Anschluss bereit gestellt?
  2. Wende Dich direkt an Deinen Telefonanbieter und nicht an den Telefonbuchverlag. 
  3. Auf der jeweiligen Homepage des Providers sind Kontaktdaten wie Servicenummer, Kontaktformular per email und Kontaktadresse zu finden.
  4. Da es sich bei der Telefonnummer um datenschutzrelevante Informationen handelt, ist in der Regel ein Änderungs- oder Kündigungswunsch schriftlich erforderlich. 
  5. Auf der Homepage einiger Anbieter werden jedoch auch Kundenforen angeboten, über die mit einem personalisierten Login auf die Kundendaten zugegriffen werden kann.
  6. Ob per Post oder über ein Kundenforum: Die Bestätigung über die Änderung oder Löschung sollte auf jeden Fall schriftlich angefordert und den Vertragsunterlagen beigefügt werden.

Kommentare