Foto: Shutterstock.com

Versiegelung Fliesen - Wie funktioniert's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Hier wird die so genannte Nano-Fliesen-Versiegelungstechnik erklärt.
Außerdem wird darauf hingewiesen, wie wichtig die Reinigung der Fliesen davor ist.

  • Die Nano-Versiegelung kann auch bei anderen Materialien verwendet werden.
  • Dies wird zum Beispiel im angefügten YouTube-Video näher erläutert!

  1. Es wird die sogenannte Nano-Fliesenversiegelung  verwendet.
  2. Vorm Versiegeln müssen die Fliesen ordentlich sauber gemacht und getrocknet werden.
  3. Dies kann mit speziellen Fliesenreiniger geschehen.
  4. Die Nano-Versiegelung wird mit einer Sprühfalsche auf den Fliesen gleichmäßig verteilt.
  5. Nachdem die Fliesen getrocknet sind, werden Versiegelungsrückstände mit einem weichen Tuch enfernt.

Kommentare