Foto: Shutterstock.com

Was tun gegen rostige Schlüssel?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Sind Schlüssel auch nur kurze Zeit Feuchtigkeit ausgesetzt, ist Rost oftmals das Resultat.

Sind Schlüssel auch nur kurze Zeit Feuchtigkeit ausgesetzt, kann dies oft eine Rostbildung zur Folge haben. Wird diese nicht behandelt, wird der komplette Schlüssel irgendwann unbrauchbar.

  • Terpentin

  1. Um dies zu verhindern hilft es oft schon, die rostigen Stellen mit ein wenig Terpentin wieder zum Strahlen zu bringen. 
  2. Somit bleibt der Schlüssel lange benutzbar.

Kommentare