Foto: Shutterstock.com

Wie bekommt man einen steifen Draht wieder geschmeidig?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Man steht manchmal vor dem Problem, dass man einen steifen Draht zur Hand hat.

Man steht manchmal vor dem Problem, dass man einen steifen Draht hat, diesen aber geschmeidig machen will.

  • Aufpassen beim Gebrauch von Bunsenbrennern und Co. - schwere Verbrennungen drohen bei falscher Handhabung.

Für den Vorgang braucht man:

  • den steifen Draht
  • eine Wärmequelle, das kann ein Feuerzeug, ein Bunsenbrenner oder ähnliches sein
  • und am besten eine Zange

  1. Zur Ausführung wird der Draht mit einer Zange über die Wärmequelle gehalten und erhitzt.
  2. Nach ungefähr einer Minuten lässt man den Draht abkühlen und siehe da: Der Draht ist wunderbar geschmeidig!

Kommentare