Foto: Shutterstock.com

Wie entfernet man Tapete von der Wand?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:48
Um einen Raum neu tapezieren zu können, muss die alte Tapete runter.

  • einen Spachtel oder ein Messer
  • eine Sprühflasche oder Gartenspritze, wenn vorhanden, ansonsten einen Eimer mit Leitungswasser
  • eine Leiter
  • Müllsäcke
  • Essig

  1. Die Tapete mit der Sprühflasche oder der Gartenspritze mit Leitungswasser, das mit Essig angereichert ist, ansprühen.
  2. (Sind diese Utensilien nicht vorhanden, mit einer Bürste und Wasser die Tapete einstreichen)
  3. Die Tapete mindestens 15 Minuten einweichen lassen.
  4. Fängt die Tapete an, sich zu wölben, kann mit dem Abreißen begonnen werden.
  5. Auf der Leiter mit dem Spachtel von oben versuchen, die Tapete abzuziehen.
  6. Lässt sich die Tapete nur schwer lösen, den Vorgang des Einweichens wiederholen. Nach dem Abziehen kann die neue Tapete geklebt werden.

Kommentare