Foto: Shutterstock.com

Wohnzimmer Farbe wählen? - Diese Farben haben Wirkung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:00
Auf jeden Fall sollen die Wände zu den Möbeln und den Vorhängen passen.

Sie möchten Ihr Wohnzimmer neu streichen und haben keine Lust mehr auf das langweilige Weiß? Aber Sie sind sich auch noch nicht sicher, welche Farbe es ein soll?

  • Auf jeden Fall sollen die Wände zu den Möbeln und den Vorhängen passen. Und nicht zu dunkel sollte es sein, zu hell aber auch nicht? Vielleicht möchten Sie bei Ihrer Entscheidung auch berücksichtigen, welche Wirkung die Farben auf Sie und auf den Raum haben. 
  • Durch die entsprechende Farbwahl kann Ihr Wohnzimmer nicht nur größer, wärmer oder angenehmer wirken. 
  • Farben können sich auch positiv (oder negativ) auf das Wohlbefinden der Menschen auswirken, die diesen bewohnen.

  1. Rot wirkt anregend, kann aber auch für Unruhe sorgen, ein roter Raum wirkt zudem insgesamt frischer. Orange wirkt positiv auf Ihre Leistung und Kreativität und strahlt Wärme aus – also die ideale Farbe um Ihre Heizkosten zu senken. 
  2. Suchen Sie eine Farbe, die harmonisierend und beruhigend wirkt? Dann stehen Blau und Grün ganz oben auf Ihrer Liste. In einem grünen Raum fühlt man sich geborgen, Blau kann den Raum größer erscheinen lassen, ist aber auch eine kalte Farbe. 
  3. Das extravagante Violett ist die Farbe für Inspiration und Regeneration und kann einem Raum Eleganz verleihen, während Rosa Aggressionen abbaut. Gelb hingegen hebt die Laune und fördert Ihre geistigen Aktivitäten.
  4. Die meisten möchten, dass ihr Wohnzimmer eher gemütlich wirkt und wählen daher keine sehr kräftigen Farben. Aber vielleicht wollen Sie jetzt mal etwas ganz Neues wagen? Es kommt auch sehr darauf an, wie die Farbe der Wand in Kombination mit Ihren Möbeln und der sonstigen Einrichtung wirkt. Oder Sie nutzen Ihr Wohnzimmer auch zum Arbeiten oder zum Schlafen? Dann sollten Sie dies bei der Farbwahl unbedingt berücksichtigen. 
  5. Bevor Sie Ihre Ideen in die Tat umsetzen, empfiehlt es sich auch, am Computer zu testen, wie Ihr Wohnzimmer bei entsprechender Farbwahl aussehen würde. Denn das kann viel Arbeit und Geld sparen, falls Sie sonst schon in einem Monat wieder neu streichen möchten.

Kommentare