Foto: Shutterstock.com

Einen Wildschwein-Angriff abwehren? - Tipps und Tricks

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Ruhe bewahren!

Wer kennt das nicht? Man geht am Sonntagnachmittag seelenruhig mit der Familie im Wald spazieren und plötzlich steht ein Wildschwein vor einem und will einen womöglich angreifen. Damit genau das nicht passiert, ist es ratsam einige Tipps und Tricks zu beachten.

  • Am wichtigsten ist immer Ruhe zu bewahren.
  • Mutter-Tiere mit Jungen sind besonders aggressiv.

Tipps und Tricks

  1. Vor allem sollte man jetzt ruhig bleiben und auf gar keinen Fall laut nach Hilfe rufen oder hektische Bewegungen machen.
  2. Das könnte das Wildschwein nur noch aggressiver machen.
  3. Wegrennen bringt auch nichts, eher ganz langsam von dem Wildschwein fortbewegen. 
  4. Ganz wichtig ist es, gar nicht erst auf Wildschwein Mütter mit Jungtieren zu zu gehen, da diese besonders wachsam sind.
  5. Sollte das Tier tatsächlich aggressiv werden und auf den Boden stampfen und fauchen, dann laut in die Hände klatschen, das sollte es wieder verschrecken.

Kommentare