Foto: Shutterstock.com

Mittel gegen Durchfall bei Hunden - Was hilft?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Durchfall bei Hunden tritt leider öfters auf, als er erwünscht ist.
Die Gründe dafür können unter anderem Allergien und sogar Stress sein. Wie du dich bei diesem Problem verhalten sollst und was hilft, damit es dem Hund besser geht, erfährst du hier.

Bitte beachten

  • Wie sehr dein Hund auch bettelt. Füttere ihn nicht mit dem jedem Essen, welches du isst. Dies kann zu Magenproblemen führen. Viel mehr solltest du auf richtiges Hundefutter vertrauen.
  • Geht es deinem Hund schlechter, gehe zum Tierarzt um Schlimmeres zu verhindern. Dieser wird genau bestimmen können, wie schlimm es ist und was zu tun ist.
  • Einige Würmer sind im Stuhl des Hundes sichtbar.
  • Kürbis enthält viele Ballaststoffe, was sich positiv auf die Verdauung des Hundes auswirkt.
  • Fütter den Hund solange der Durchfall, hat nicht Leckerli oder Knochen.
  • Lass keine Chemikalien, Erde oder anderes Giftiges rumstehen.

Tipps gegen Durchfall bei Hunden

  1. Finde zunächst eine mögliche Ursache für den Durchfall. Vielleicht nimmt der Hund bereits Medikamente, auf die er schlecht reagiert, oder er hat etwas nicht artgerechtes gegessen, auch Wurmbefall kann die Ursache sein.
  2. Besorge dir in der Apotheke eine Wurmkur für den Hund.
  3. Verabreiche dem Hund eine Diät. Fange mit etwas weißen Reis an und wenn der Hund es alleine nicht mag, kannst ein wenig mageres Fleisch hinzufügen. Auch Haferflocken mit Joghurt sind zu empfehlen, um der Verdauung zu helfen.
  4. Führe diese Diät so lange fort, bis sich der Durchfall nach einigen Tagen gebessert hat.
  5. Entwöhn den Hund danach von der Diät ab und gebe ihm kleine Portionen normalen Hundefutters.
  6. Zur Festigung des Kots kann auch ein wenig Kürbis zum Futter dazugegeben werden. 
  7. Tritt keine Bessserung ein, muss dem Hund eventuell Antibiotika vom Tierarzt gegeben werden.
  8. Stell zudem genügend Wasser für den Hund bereit. Durch den Durchfall kann er zusätzliche Flüssigkeit verlieren und muss viel trinken.
  9.  

Kommentare