Foto: Shutterstock.com

Schnarchende Katze - Ist das normal?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:54
Jeder von uns der mit Tieren zusammenlebt, kennt deren Eigenarten in und auswendig.
Egal ob ich mit einem Hund,einer Katze, Vögel oder sonst einem Tier zusammenlebe. Trotzdem tauchen immer wieder Fragen auf, vor die uns unsere Lieblinge stellen. Sei es in der Pflege, der Ernährung, der Erziehung oder in deren Schlafgewohnheiten.

Du fragst, ob es normal ist, wenn Deine Katze schnarcht.

  1. Dazu kann ich persönlich nur antworten, jedes Lebewesen hat seinen eigenen Schlafrhythmus. 
  2. Einige haben einen sehr leichten Schlaf, andere wiederum schlafen wie ein Stein. Dann gibt es diejenigen, die sich Nacht für Nacht unruhig auf ihr Lager hin und her wälzen und andere, die nur still daliegen. 
  3. Aber eins haben sie alle gemeinsam. Das Schnarchen! Aber auch da gibt es verschiedene Abstufungen. Wie bei uns Menschen schnarcht fast jedes Tier. Manche ziemlich leise und manche so laut, dass man meint Bäume werden umgesägt.
  4. Ich selber bin stolzer Besitzer eines Hundes mit Namen Murphy. Er schnarcht zwar nicht jede Nacht, aber wenn doch, dann meint man, vor einem Ventil zu stehen aus dem laut Dampf entweicht. 
  5. Das erste Mal habe ich mich furchtbar erschrocken und rief am nächsten Tag gleich den Tierarzt an. Voller Sorge schilderte ich ihm, was ich die Nacht mit Murphy erlebt hatte. 
  6. Zuerst sagte er nichts! Ich dachte, die Verbindung ist unterbrochen worden, bis ich ein glucksendes Geräusch hörte, das in ein lautes Lachen überging. 
  7. Als er sich endlich beruhigt hatte, erklärte er mir, dass Schnarchen bei Tieren genauso normal sei, wie bei uns Menschen. Nur wenn es öfter zu Atemaussetzern kommt, sollte ich besser den Tierarzt aufsuchen.
  8. Also, lieber Katzenfreund! Keine Panik! Das Deine Katze schnarcht ist völlig normal. Solange Du sie gut pflegst, ernährst und auf ihre Gesundheit achtest, brauchst Du Dir überhaupt keine Sorgen zu machen. 
  9. Erfreue Dich jeden Tag an Deinem Liebling und habe Spaß mit ihm, so wie ich mit Murphy.

Kommentare