Foto: Shutterstock.com

Stammen die Kanarienvögel von den Kanarischen Inseln?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Ist der Name dieses Tiers wörtlich zu nehmen? Hier erfährst Du es.

Kanarienvögel zählen zu den beliebtesten (Haus-)Tieren. Nicht zuletzt deren Aussehen und die Vielfalt an verschiedenen Farben ist dafür verantwortlich. Es stellt sich nun die Frage, ob der Name hier auch 'Programm' ist. Stammt der Kanarienvogel von den Kanarischen Inseln ab? In diesem Artikel klären wir darüber auf.

  • Kanarienvögel stammen wirklich von den Kanarischen Inseln ab.
  • Kanarienvögel kommen auch auf der Insel Madeira und auf den Azoren vor.

  1. Um  zunächst Deine Frage zu beantworten: der Kanarienvogel stammt wirklich von den Kanarischen Insel. 
  2. Besonders die Männchen singen wundervoll. 
  3. Die Kanarienvögel gibt es auch in unterschiedlichen Farben - habe sogar schon braune Kanarienvögel gesehen. 
  4. Ich kenne den Kanarienvogel auch unter dem Namen "Harzer Roller" wegen seines besonders schönen Gesanges. Er ist eigentlich leicht zu halten. Er wird natürlich nicht so zahm wie ein Papagei oder ein Wellensittich, aber  mit viel Geduld und reichlich Liebe kann man ihn so zahm bekommen, dass er auf die Hand oder auf die Schulter eines Menschen kommt. 
  5. Er mausert sich auch sehr, ich kenne es eigentlich nur in der Herbst- oder Winterzeit von meinem Kanarienvögel.

Kommentare